Mittwoch, 10. Oktober 2012

*Gastrezension* Das Konzert - Eva Breunig



Titel: Das Konzert
Autor: Eva Breunig
ISBN: 978-3775154062
Seiten: 256
Verlag: SCM Hänssler
Preis: 9,95 €


Inhalt:
Die Band “Seven for heaven“ ist ins Finale gekommen. Leider sind sie nur 2. geworden. Der neue Teeniestar ist Rib. Jedoch weiß keiner, dass Tina die Songwriterin von “7fh“ den Gewinnersong von ihn geschrieben hat. Als dies jedoch unglücklicherweise herauskommt, bekommt Tina mächtig Ärger mit ihren Bandkollegen. Dennoch weiß keiner, dass der Song den Rib gesungen hat mehr beinhaltet, wie alle denken und als er plötzlich auch wieder auf seine Mutter trifft und sie sich fast wegen ihn umbringen will, weiß Rib nicht was er machen soll.
Wird am Ende alles gut werden??

Meinung:
Die Autorin Eva Benning hat das Buch sehr gut geschrieben und man kann von Anfang bis Ende alles sofort verstehen. Wenn man das Buch liest, wird man sofort hineingezogen und man fühlt sich als wäre man Tina selbst, als sie z.B vor ihren Auftritt Lampenfieber hat oder das Tina schon als Rib plötzlich verschwindet Angst um ihn hat. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und leicht und es war eine wahre Freude, das Buch zu lesen.

Charakteren:
Die beiden Hauptfiguren sind Tina und Rib.
Tina ist ein eher ängstliches und zurückhaltendes Mädchen, aber wenn es darauf ankommt, ist sie immer hilfsbereit und hilft Leuten wo es nur geht.
Rib ist da eher einer, der einem sofort die Meinung sagt, wenn ihm was nicht passt, aber er ist immer freundlich und kann auch sehr schnell anderen Menschen wieder verzeihen, egal wie schlimm es war, was sie ihm angetan haben.

Cover:
Das Cover ist eher schlicht gehalten. Vorne und ganz groß ist Tina abgebildet, um die es sich im ganzen Buch dreht. Im Hintergrund sieht man drei Mädchen die singen und tanzen. Aber was sofort auffällt ist, dass alle super viel Spaß haben und sich alle freuen. Außerdem fällt einem die Farbe rosa sofort ins Auge.

Fazit:
Für mich war das Buch echt sehr lustig,  man musste mittendrin echt mitzittern und hoffen, dass sich alles zum Gutem wendet. Es ist sehr empfehlenswert für Jugendliche, die gern Musik und Aufregung mögen. Es bekommt von mir 4 von 5 Buchherzen.

 

Vielen Dank an den SCM Hänssler-Verlag und Lovelybooks für die Leserunde.
(geschrieben von meiner Tochter Corinna)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen