Sonntag, 5. Januar 2014

Unsere Top 10 2013 + langerwartete Neuerscheinung 2014

Huhu ihr Lieben,

dieses Jahr nehmen wir an der besonderen Challenge "Eine Reise durchs Bücherregal" von Jacky teil und bei dieser Challenge können die Anforderungen nicht nur durch Rezensionen erfüllt werden, sondern es müssen auch andere Aufgaben bearbeitet werden. Genauere Infos findet ihr auf unsere Challenge-Seite oder direkt bei Jacky.

Die ersten beiden Aufgaben für den Januar wollen wir heute in diesem Post beantworten und es geht dabei um unser Persönliches Buchhighlight 2014 und um unsere Top 10 2013.

Für die Antwort auf beide Fragen mussten wir schon eine Weile nachdenken, aber nun haben wir uns festgelegt. 

Die jeweiligen Titel sind zu unseren Rezensionen verlinkt (falls es eine gibt) und ein Klink aufs Bild bringt euch direkt zu Amazon.



Steffis Buchhighlight 2014 - Welches Buch erwarte ich schon sehnsüchtig und warum?

In diesem Jahr werden wieder viele tolle neue Bücher erscheinen, auf die ich schon ganz neugierig bin und die ich alle am liebsten jetzt schon haben möchte. Dazu gehört auf jeden Fall auch der letzte Teil der Divergent Trilogie von Veronica Roth Die Bestimmung - Letzte Entscheidung.
(Bildquelle: randomhouse.de)
http://www.amazon.de/Die-Bestimmung-Letzte-Entscheidung-Band/dp/3570161579/ref=pd_bxgy_b_img_z
Ich weiß noch genau, dass ich mir den ersten Teil der Reihe durch Zufall auf der Leipziger Buchmesse 2012 gekauft habe, weil mich der Klappentext und die Thematik so angesprochen haben. Ziemlich bald nach der Buchmesse, habe ich das Buch dann verschlungen und sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet. Die Geschichte von Tris und Four, und auch die Beschreibung der Welt und ihrer Regeln hat mich einfach komplett gefesselt. Nachdem der zweite Teil zwar immer noch gut war, aber nicht ganz an den Vorgänger herangereicht hat, bin ich nun reichlich gespannt, wie alles endet. Naja, am 24. März 2014 hat die Waterei endlich ein Ende, das halte ich nun auch noch aus :)


Steffis Top 10 2013:

Also unsere persönliche Top 3 haben wir ja schon in unserer Lesestatistik vom Dezember bekannt gegeben, aber hier werde ich, in aufsteigender Reihenfolge, die komplette Top 10 zeigen und ein paar Worte dazu verlieren. Und glaubt mir, die Entscheidung war echt schwer, da ich bei weitem mehr als 10 geniale Bücher 2013 gelesen habe.

Platz 10:
http://www.amazon.de/Pl%C3%B6tzlich-Fee-Herbstnacht-Band-Roman/dp/3453267265/ref=cm_cr_pr_product_top
Die Plötzlich Fee Reihe ist ingesamt eine tolle Reihe, mit faszinierenden Charakteren, spannender Geschichte und einem bildgewaltigem Schreibstil. Jedoch war für mich der dritte Teil der Tetralogie bei weitem der Beste und hat sich einen Platz in meiner Top 10 eindeutig verdient.

Platz 9:
Boy Nobody von Allen Zadoff
http://www.amazon.de/Boy-Nobody-dein-Freund-M%C3%B6rder/dp/3845800054/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388781155&sr=1-1&keywords=boy+nobody
Boy Nobody ist ein außergewöhnlicher Jugendthriller, der mich spätestens ab der Hälfte komplett für sich eingenommen hat. Toller Schreibstil, Überraschende Handlung und viel Spannung. Leider ist es der erste Teil einer Reihe und die Fortsetzung noch nicht in Sicht. Aber auf jeden Fall ein absolutes Lese-Muss!

Platz 8: 
Nubila 3 - Familienbande von Hannah Siebern
  (Bildquelle: Hannah Siebern)
http://www.amazon.de/Nubila-3-Familienbande-ebook/dp/B009AW2BQ0/ref=pd_sim_kinc_2
Wieder ein dritter Teil einer außergewöhnlichen Buchreihe. Bei Nubila geht es um Vampire, jedoch erschafft die Autorin Hannah Siebern eine faszinierende Welt mit eigenen Vampirarten und -rassen, Regeln und Gesetzen und zeigt viel Geschick beim Verbinden ihrer innovativen Ideen. Leider gibt es die Reihe bisher nur als ebook, doch das soll sich nun bald ändern. Auch hier, ein unbedingtes Lesemuss für diese besondere Pentalogie.

Platz 7: 
Jax - Worrior Lover  von Inka Loreen Minden
(Bildquelle: InkaLoreenMinden)
http://www.amazon.de/Jax-Warrior-Inka-Loreen-Minden/dp/1491264721/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1378922900&sr=1-1
Hierbei handelt es sich um eine erotische Dystopie und den ersten Teil der Warrior Lover - Reihe. Obwohl das Buch nur 142 Seiten hat, ist alles wichtige perfekt und auf den Punkt genau untergebracht. Erotik und Handlung sind stimmig verbunden und die Erotik ist zwar teilweise ziemlich direkt, aber immer niveauvoll und nicht zu aufdringlich. Die Handlung ist spannend und ich würde gern auch bald mal die restlichen Teile der Reihe lesen.

Platz 6:
http://www.amazon.de/Legend-01-Fallender-Marie-Lu/dp/3785573944/ref=cm_cr_pr_product_top
Und auch Legend - Fallender Himmel ist ein erster Teil einer Dystopien-Trilogie. Ein beeindruckendes Gesamtwerk, mit glaubhaftem Setting, gegensätzlichen, aber dennoch sympathischen Charakteren, extrem viel Spannung und einem zugleich brutalen, aber manchmal auch emotionalem Schreibstil.

Platz 5: 
Wunder von Raquel J. Palacio
http://www.amazon.de/Wunder-R-J-Palacio/dp/3446241752/ref=cm_cr_pr_product_top
Ein ergreifendes Werk über einen 10jährigen Jungen, dem das Schicksal übel mitgespielt hat und der trotz allem nicht aufgibt und sein Leben mit viel Mut, Kraft und Humor meistert. Die Autorin holt den Leser ab der ersten Seite ab und lässt ihn auch nach Beenden lange Zeit nicht mehr los. Für alle Altersstufen unbedingt lesenwert.

Platz 4:
http://www.amazon.de/Silber-erste-Tr%C3%A4ume-Roman-ebook/dp/B00BUZT7WQ/ref=cm_cr_pr_product_top
Das neue Meisterwerk von Kerstin Gier. Ich liebe den Schreibstil dieser Frau einfach - spannend, immer frisch und spritzig und unglaublich humorvoll. Nicht umsonst gehört sie, spätestens seit der Edelstein-Trilogie, zu meinen Lieblingsautorinnen. Und natürlich warte ich auch schon ungeduldig auf die Fortsetzung die Ende Juni erscheinen soll.


Platz 3: 
Jasmyn von Alex Bell
http://www.amazon.de/Jasmyn-Alex-Bell-ebook/dp/B0058D6GXY/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1388781541&sr=1-1&keywords=jasmyn
Jasmyn ist ein Buch, von dem ich noch nie ewtas gehört hatte und welches nur durch Zufall in meine Hände fiel. Der Klappentext klang zwar ganz spannend, jedoch habe ich nicht mit dieser fesselnden Fantasygeschichte, rund um eine alte deutsche Sage gerechnet, die mich schlussendlich erwartet hat. Der Roman bestitzt eine stimmige Mischung aus Tragik, Mystik und Realität, sowie vielen unvorhergesehen Wendungen, weshalb man es kaum aus der Hand legen kann. Unbedingt lesen!

Platz 2:
Kirschroter Sommer von Carina Bartsch
http://www.amazon.de/Kirschroter-Sommer-Carina-Bartsch/dp/3499227843/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1375604999&sr=1-1&keywords=kirschroter+sommer
Ein Buch, das die Gemüter erhitzt und bei dem sich die Geister scheiden - zumindest bei Heike und mir. Während Heike das Buch einfach kindisch und schrecklich fand, war ich sofort verzaubert und ein kleines bisschen in den männlichen Protagonisten Elyas Schwarz verliebt. Obwohl das Buch rational gesehen wirklich einige Kritikpunkte hat, schaffte es die Autorin, dass ich den rationalen Teil in mir einfach überhörte und mich von der emotinalen Geschichte gefangen nehmen lies. Die Fortsetzung liegt schon lange im Regal und wartet sehnsüchtig darauf gelesen zu werden.

Platz 1: 
Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes
http://www.amazon.de/ganzes-halbes-Jahr-Jojo-Moyes/dp/3499267039/ref=cm_cr_pr_product_top
Ein Buch, von dem bestimmt jeder schon gehört hat und die Wenigsten sind 2013 daran vorbei gekommen. Auch wenn ich zu Beginn eher skeptisch war, kann ich nun nur sagen, dass es völlig zurecht so lange in den Bestsellerlisten steht und stand. Viele ernste und schwerwiegende Themen werden dem Leser gefühlvoll und ausdrucksstark nahe gebracht und doch auf ungewöhnliche und besondere Art und Weise erzählt. Deutlicher 1. Platz. Dieses Buch muss man einfach gelesen haben.



 Heikes Buchhighlight 2014 - Welches Buch erwarte ich schon sehnsüchtig und warum?

Für mich war es auch nicht gerade einfach, für welches Buch ich mich entscheiden soll. Viele tolle Bücher erscheinen ja dieses Jahr und da ich sozusagen "alles" lese, tat ich mich etwas schwer. Aber nichtsdestotrotz ist ein Buch herausgestochen. Ich warte sehnsüchtlich auf Im Herzen der Zorn, welches am 17.02.2014 erscheinen soll.
Im Herzen der Zorn
(Quelle Loewe Verlag)
 
Dies ist der zweite Teil der Trilogie. Der erste Teil "Im Herzen die Rache" hat mich einfach begeistert. Ein mystisches Buch, das einen gefangen hielt. Geheimnisvolle und rätselhafte Ereignisse wurden gepaart mit vielen Emotionen und Gefühlen. Ein absolutes Lesemuß. Ich bin schon ganz gespannt, wie es weiter geht. 

 Heikes Top 10 im Jahr 2013

  1. Soul Beach - Kate Harrison
  2. Boy Nobody - Allen Zadoff
  3. Im Herzen die Rache - Elizabeth Miles
  4. Buchland - Markus Walther
  5. Doctor Sleep - Stephen King
  6. Liebesglück und Beerenkipferl - Fanny Schönau
  7. Oma packt aus - Brigitte Kanitz
  8. Auracle - Gina Rosati
  9. Stirb, mein Prinz - Tania Carver
10. Gib mir deine Seele - Jeanine Krock



Und was sagt ihr zu unseren Neuerscheinungen und unserer Top 10? Welche Bücher davon kennt ihr? Teilt ihr unsere Meinung dazu?

Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Zwei,

    habe gar nicht gewusst, dass es von "der Bestimmung" überhaupt noch einen weiteren Teil gibt. Aber schön , dass Ihr Unwissenden wie mir da gerne auf die Sprünge helft.Hihi.

    Sind auf alle Fälle alles Top-Bücher, von denen ich aber..Schade über mich noch keines gelesen habe..

    Schönen Sonntag und LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      ja, "Die Bestimmung" war von Anfang an als Trilogie ausgelegt und es wäre tragisch wenn es keinen Teil mehr gäbe, da das Ende vom 2. ein ziemlicher Cliffhanger war und ich gerne noch viele Antworten hätte :D

      Mh gar keins, ist aber net viel davon^^ Also zumindest "Ein ganzes halbes Jahr" ist Pflicht und "Legend" würde ich dir auch empfehlen, da du ja auch gerne Dystopien liest.

      lg, Steffi

      Löschen
    2. Hallo Steffi,

      "Ein ganzes halbes Jahr " ist mir persönlich zu traurig...sowas mag ich nicht lesen und bei "Legend" hat mich bis jetzt der Preis abgehalten...schnief..da es auch so ein Mehrteiler ist. Stimmt , ich mag Dystopie sehr, aber der Preis ..der Preis...

      LG..Karin..

      Löschen
    3. Hallo Karin,

      mh, ok, ist zwar traurig, aber auch einfach sehr gefühlvoll und bewegend. Aber ok, wenn du natürlich gleich weißt, dass es nix für dich ist, dann ist es besser, es net zu lesen.
      Ja, das mit den Preisen stimmt allerdings, aber wenn du noch ein bisschen wartest, bis der 3. schon erschienen ist usw. dann gibts die ersten beiden bestimmt schon irgendwo billiger und du kannst sie gleich in einem Rutsch lesen. So hat warten ja auch was ;)

      lg, Steffi

      Löschen
  2. Huhu,

    ihr habt wirklich tolle Bücher im Jahreshighlight *_* Auf "Die Bestimmung 3" freue ich mich auch schon wie Bolle =3

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Micha :) Ja, es waren schon einige gute Bücher dabei, dieses Jahr. Hihi, ja bald hat das Warten endlich ein Ende :D

      lg, Steffi

      Löschen
  3. Huhuu ihr Zwei :D

    Ich warte auch schon sehnsüchtig auf Band 3 von die Bestimmung. Ich bin so gespannt wie es aus geht.
    Buchland habe ich auch letztes Jahr gelesen und das fand ich richtig klasse. Ich war echt überrascht wie gut mir das gefallen hat.
    Mit welcher Reihe ich mich irgent wie gar nicht anfreunden kann ist die Plötzlich Fee Serie. Ich weis gar nicht warum.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Buchland liegt auch noch auf meinem SuB und ich bin echt gespannt, wie es mir gefallen wird. Heike hat es nämlich auch so extrem gut gefallen und wir durften ja auch schon an einer Blogtour dazu teilnehmen, so dass ich nun wirklich neugierig darauf bin.

      Mh, hast du die Plötzlich Fee Reihe angefangen und bist dann damit nicht warm geworden, oder lehnst du die Reihe schon von vorn herein ab?

      lg, Steffi

      Löschen
  4. Oh, auf Die Bestimmung 3 freue ich mich auch schon total :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bald ist es soweit und wir können endlich mal wieder eine Reihe abschließen :D

      lg, Steffi

      Löschen