Freitag, 26. September 2014

*Rezension* Onkel Humbert guckt so komisch - Brigitte Kanitz


Titel: Onkel Humbert guckt so komisch
Autor: Brigitte Kanitz
ISBN: 978-3442381913
Seiten: 320
Verlag: Blanvalet
Ersterscheinung: 21. Juli 2014
Preis: 8,99 €  Taschenbuch

Kurzbeschreibung
Maja Glück würde sich an ihrem 30. Geburtstag am liebsten verkriechen, denn nichts läuft in ihrem Leben so wie geplant. Zu dumm, dass ihre Mutter eine Überraschungsparty organisiert hat … Um diese zu überstehen, trinkt Maja ordentlich einen über den Durst – und stolpert so unglücklich über einen Gartenzwerg, dass sie erst im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Doch etwas ist anders: Plötzlich hört sie Stimmen, die ihr die unglaublichsten Dinge erzählen. Als sie schon meint, verrückt zu werden, klärt ihr Onkel Humbert sie auf: Maja hat den Fluch der Familie geerbt. Sie kann Gedanken lesen …

Meinung
Da ich schon viel von Frau Kanitz gelesen habe und mir alles Romane sehr gut gefallen haben, wollte ich natürlich „Onkel Humbert guckt so komisch“ auch lesen. Und ich muß sagen, Hut ab, wieder ein Schmankerl, das man gelesen haben muß.

Maja wird 30 und hat von allem und jedem die Nase voll. Eigenlich will sie nur ihre Ruhe, doch ihre Eltern haben eine Geburtstagsparty organisiert. Und da passiert es. Sie stolpert und stößt sich den Kopf. Als sie im Krankenhaus aufwacht, hört sie Stimmen.....sie kapiert gar nichts mehr. Bis Onkel Humbert sie aufklärt. Sie kann Gedanken lesen und er auch.....Ist es wirklich gut, wenn man diese Fähigkeit besitzt. Meiner Meinung nach nein, jeder sollte so seine Geheimnisse haben und mit der Zeit wäre es ja langweilig, alles über jeden zu wissen. Auch das Unangenehme, welches wahrscheinlich ständig zu Streit führen würde.

Die Romanidee fand ich ganz gut und ist der Autorin auch gut gelungen, dieses umzusetzen. Mit viel Witz und Charme ist eine Geschichte entstanden, die unbeschwert und lustig ist und ganz gut für Zwischendrin zum Lesen passt. Die Dialoge sind gespickt mit viel Humor und Ironie und es machte mir einfach Freude, diesen Roman zu lesen. Natürlich blieben bei mir auch nicht die Schmunzler zwischendrin aus. Trotzdem muß ich sagen, das mir die Vorgänger einen Tick mehr gefallen haben, ich aber dennoch dieses Buch super klasse fand und es ein absolutes Lesemuß ist.

Die Charakteren wurden alle sehr gut in Szene gesetzt und wirkten auf mich authentisch und real. Vorallem die Hauptprotagonistin Maja hatte es mir angetan. Durch ihre tollpatschige, aber trotzdem sympathische Art schloss ich sie immer mehr in mein Herz. Sie hat ihre Ecken und Kanten, wie im echten Leben und wirkt noch bilderbuchmäßig. Einfach gut.

Trotz vieler, für mich, doch unerwarteter Ereignisse kam dieser Roman zu einem guten und befriedigenden Ende. Auf ein baldiges weiteres......

Der Schreibstil von Frau Kanitz war wie immer locker und einfach. Das Taschenbuch ließ sich sehr schnell lesen. Die Kaptitellängen waren ganz ok und die Gedanken der Mitmenschen wurden in kursiv abgedruckt.

Cover
Das Cover ist wieder lustig und toll gezeichnet. Man sieht den Witz und die Ironie....

Fazit
„Onkel Humbert guckt so komisch“ konnte mich überzeugen. Ein kurzweiliger, lustiger Roman für Zwischendurch. Absolut empfehlenswert. Somit vergebe ich 4 von 5 Buchherzen.


Infos zur Autorin: (Quelle Amazon)
Brigitte Kanitz, Jahrgang 1957, hat lange in Norddeutschland gewohnt. Inzwischen lebt und schreibt sie seit vielen Jahren in ihrer Wahlheimat Italien. Sie war Redakteurin bei diversen Printmedien, bevor sie sich ganz der Belletristik widmete. Bei Blanvalet veröffentlichte sie bereits erfolgreich einige Familienkomödien und einen Regionalkrimi.

Kommentare:

  1. Schöne Rezension, Heike. Mich hat "Onkel Humbert guckt so komisch" auch gut unterhalten.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich hoffe, es kommen noch viele weitere gute Bücher der Autorin.

      Lg. Heike

      Löschen
  2. Huhu, ich hoffe, ihr habt nichts dagegen, dass ich eure Rezi auf meinem Blog verlinkt habe. Und zwar genau hier:'

    http://nellysleseecke.blogspot.com/2015/07/onkel-humbert-guckt-so-komisch-von.html

    Viele liebe Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen