Donnerstag, 8. Januar 2015

Nicholas-Sparks-Verfilmungs-Special + Verlosung zum Filmstart von "The Best of Me - Mein Weg zu dir"

Huhu ihr Lieben,

da heute die neue Nicholas-Sparks-Verfilmung "The Best of Me - Mein Weg zu dir" in den deutschen Kinos anläuft, wollen wir die Chance nutzen und ein kleines Special daraus machen.

Nicholas Sparks ist ein Name den jeder, der gerne auch mal Liebesromane liest, bestimmt schon mehr als einmal gehört hat. Er schreibt mit Herz und seine Liebesgeschichten haben schon viele Menschen berührt. Seine Bücher sind immer wieder in den Beststellerlisten zu finden und mit The Best of Me wurde nun schon (seit 1998) sein neunter Roman verfilmt.

Aus diesem Anlass lassen wir zusammen mit Pure Online nochmal einige der schönsten Liebesszenen aus den für uns schönen Nicholas-Sparks-Filmen Revue passieren und verlosen am Ende zwei mal den Roman Mein Weg zu dir.

Heike und ich haben bisher alle Sparks-Verfilmungen gesehen und einige davon auch in unserem DVD-Regal stehen. Da es aber für einen Post wohl etwas zu viel werden würde, wenn wir auf alle acht genauer eingehen, haben wir uns entschieden euch nur die Szenen aus unseren persönlichen 3 Lieblingsfilmen von Nicholas Sparks zu zeigen.

Geordnet sind sie dabei chronologisch nach ihrem Erscheinungsdatum:

Nur mit Dir – A Walk to Remember  (2002)

(Bildquelle: movieplot.de)
 

Darum geht’s: Landon Carter ist einer von den richtig Coolen an seiner High School. Nach einem misslungenen Streich wird er dazu verdonnert bei der Theateraufführung mitzuspielen und trifft dort auf das tiefgläubige Mauerblümchen Jamie Sullivan. Nach anfänglichen Antipathien kommen sich die beiden näher und Landons Liebe zu Jamie verändert seine gesamte Lebenseinstellung. 

Best Love Moment: Es ist nicht immer eine große Geste oder ein romantischer Kuss, die eine Liebe am besten ausdrücken. In unserer Lieblingfilmszene fährt Landon Jamie an die Grenze zweier Bundesstaaten, um ihr einen Wunsch zu erfüllen: Nämlich an zwei Orten gleichzeitig sein. Ihr glückliches Lachen, als sie den Trick begreift, sagt so viel...




Wie ein einziger Tag  (2004)

 (Bildquelle: movieplot.de)

Darum geht’s: In einem Altenheim liest ein älterer Herr namens Duke einer Mitpatientin die Liebesgeschichte von Noah und Allie vor: Der mittellose Landarbeiter Noah verliebt sich in das Mädchen aus gutem Hause, und kann sie für sich gewinnen. Doch nach einem traumhaften gemeinsamen Sommer machen ihnen Allies Eltern einen Strich durch die Rechnung...

Best Love Moment: Bei ihrem ersten Date laufen Noah und Allie nachts eine ausgestorbene Hauptstraße entlang. Bei einem verbalen Schlagabtausch gelingt es Noah, Allies Abenteuerlust herauszukitzeln und die beiden legen sich mitten auf die Straße, um das Wechseln der Ampellichter zu beobachten.




The Lucky One - Für immer der Deine  (2012)

 (Bildquelle: movieplot.de)

Darum geht’s: Während seines Dienstes im Irak findet der U.S. Marinesoldat ein Foto einer jungen Frau mit einer Nachricht auf der Rückseite. Nach dem Ende seines Kampfauftrags kehrt er traumatisiert in seine Heimat zurück. Unfähig, sich in den normalen Alltag einzufügen, macht er sich auf die Suche nach der Frau von der Fotografie und heuert schließlich bei ihr als Hilfsarbeiter an... 

Best Love Moment: Beth Green (die Frau aus dem Foto) erledigt im Haus gerade den Abwasch, während Logan draußen einen Laster entlädt. Von dem attraktiven Männerkörper wird sie derart abgelenkt, dass sie völlig zusammenschreckt, als ihre Großmutter eine amüsierte Bemerkung dazu macht.




Nun wollen wir euch natürlich auch noch "The Best of Me - Mein Weg zu dir" etwas genauer vorstellen.

 (Bildquelle: movieplot.de)

Darum gehts: "Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein ..." (Klappentext)


 


Nun, wir hoffen wir konnten eure Neugier auf den Film bzw. das Buch wecken, da wir nun mit Unterstützung von Pure Online zwei Exemplare der nagelneuen Filmausgabe des Buches Mein Weg zu dir von Nicholas Sparks verlosen dürfen. 
 

Um zu gewinnen müsst ihr einfach bis zum 15.01.15 12 Uhr einen Kommentar hinterlassen, in dem ihr uns irgendwas über eure Erfahrungen mit Nicholas Sparks und / oder seinen Verfilmungen mitteilt. Natürlich ist es auch in Ordnung, wenn ihr ihn bisher noch nicht kennt, aber nun neugierig geworden seid.

Solltet ihr unter 18 sein brauchen wir im Gewinnfall noch die Einverständniserklärung euerer Eltern, sonst gibt es keine Einschränkungen. Die beiden Gewinner werden dann am 16.01.15 hier auf dem Blog bekannt gegeben, haben dann eine Woche Zeit uns ihre Adresse an Stampelchen@gmx.de zu schicken und erklären sich im Gewinnfall damit einverstanden, dass ihre Adresse (ausschließlich) zum Versand des Gewinns an Pure Online weitergeleitet wird. 

Liebe Grüße und viel Glück,
Steffi und Heike 

Kommentare:

  1. Nur mit sir ist so herrlich. Sowohl film ala auh daa buch. Leider immer noch das einzige was ich von ihm geleseb habe daher huepfe ich gerne in den lostopf. Die buchveffilmungen habe ich fast alle gesehen und war immer begeistert deswegen bin ich sichr dass die buecher noch besser sind :)
    liebe gruease krissy
    krissysmail(at)web.de
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Gewinnspiel!
    Ich bin ein absoluter Sparks Fan, ich liebe seine Bücher und auch die Verfilmungen.
    Seine Geschichten gehen einfach unter die Haut, er versteht einfach sein Handwerk und zieht den Leser in seinen Bann.
    Auch wenn die Filme nicht immer annähernd an die Bücher ran kommen, mag ich trotzdem beides.
    Lieben Gruss
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Klasse gewinnpsiel;)
    Wer kennt Nicholas Sparks nicht ;) meine Mutter und ich sind absolute Fans wir haben alle seine Bücher gelesen wir streiten immer darum wer es zuerst Lesen darf ;Dund diese buch wollen wir beide noch unbedingt lesen . Ich fand den Film ps ich liebe dich von ihm am schönsten aber die Bücher sind doch einen Ticken besser ,aber das ist ja oft so .
    So dann springe ich mal in den Lostopf und kann meinem unter und mir vllt eine rieseln Freude machen .
    Glg Sarah
    Sarah.girl15@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die meisten seiner Bücher gelesen und auch einige Verfilmungen gesehen, doch die Bücher sind meiner Meinung nach noch berührender ;)
    Nicholas Sparks kann man einfach immer lesen, und wenn man einmal angefangen hat kann man auch nicht wieder aufhören :)
    Liebe Grüße
    Lisa
    trulla97@web.de

    AntwortenLöschen
  5. PS Ich liebe dich war toll!
    Deswegen wäre es auch toll, wenn ich dieses Buch gewinnen und lesen könnte :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich will das Buch jetzt nicht gewinnen, weil ich es schon kenne (und es ist toll), aber ich möchte mich trotzdem äußern:

    Ich liebe die Filme und die Bücher, auch wenn nicht alle 5 Sterne von mir bekommen würden. Trotzdem ist jede Veröffentlichung ein MUSS.

    Und "Wie ein einziger Tag" und "Nur mit dir" wären auch in meiner Top 3 :)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    gelesen habe ich bisher noch keinen Nicholas Sparks Roman (shame on me!)
    Aber ich habe letztes Jahr durch Zufall den Film "The Lucky One - Für immer der Deine" im Fernsehen gesehen und ihn direkt geliebt und zwar so sehr, dass ich mir die Wiederholung auch direkt nochmal angesehen habe. Da stimmte für mich einfach die Auswahl der Darsteller, Handlungsorte und der Story. :)

    Den neuen Film möchte ich gerne im Kino sehen mit meiner Freundin und das Buch würde ich auch sehr gerne lesen.

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo zusammen,

    was für ein tolles Gewinnspiel. Ich habe bisher acht Bücher von Nicholas Sparks gelesen und alle Filme gesehen. Finde sie echt toll :-).
    EINEN Lieblingsfilm habe ich nicht. Ich mag: "Mit Dir an meiner Seite" und auch "Safe Haven", weil mich die Geschichte um die misshandelte Frau sehr berührt hat.

    Bei "The Lucky One" gefällt mir der Film sogar besser, als das Buch, denn da hat die Geschichte einige Logikfehler, die im Film ausgebügelt wurden.

    "Mein Weg zu dir" kenne ich noch nicht, möchte den Film aber auf jeden Fall sehen (auch wenn unsere Fernsehzeitung eine sehr schlechte Bewertung abgegeben hat). Nicholas Sparks ist halt Geschmackssache. Entweder mag man das romantisch Schmalzige oder eben nicht :-).

    Viele liebe Grüße
    Andrea

    anruba-buecher@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Lese gerne Nicholas Sparks Bücher. Am liebsten lese ich das Buch zuerst und sehe mir anschließend den Film an. Da die Bücher immer viel schöner und ausführlicher als der Film sind, sehe ich mir trotzdem die Filme gerne an vorallem weil ich dann schon im vornherein schon bescheid weiß hi hi hi.
    Auf "Mein Weg zu dir" bin ich schon sehr gepannt.

    mechtho@t-online.de

    AntwortenLöschen
  10. Okay, gelesen bisher nur "Safe haven", etwas formelhaft geschrieben hat mir aber trotzdem gefallen.

    Zu den Filmen:
    "A walk to remember" ist sicherlich die mit Abstand bisher beste Sparks Verfilmung (obwohl das Buch wohl doch etwas anders sein soll) - dass die Geschichte nach Sparks eigener Aussage lose auf der Lebensgeschichte seiner Schwester basiert macht den Tränenreißer um das berührender.

    Mein nächster (Film-)Favorit wäre "Nights in Rodanthe", Diane Lane und Richard Gere sind ein Traumpaar und der Film hält das richtige Maß an erotischem Prickeln.

    "The notebook" (Wie ein einziger Tag) ist glaube ich der typische Frauenfilm, ihr wisst schon, da geht es mir wie Tom Hanks in "Schlaflos in Seattle":
    https://www.youtube.com/watch?v=c77JrXbqqV0 :)

    "Message in a Bottle" ist übrigens die wohl einzige Sparks Verfilmung mit der ich so gar nicht Warm werde. Irgendwie stimmt da für mich die Chemie nicht.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich bin gerade durch Zufall auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden und würde auch gern mein Glück versuchen.
    Meine Freundin ist ganz verrückt nach den Geschichten von Nicholas Sparks, egal ob Bücher oder Filme. Natürlich freut sie sich auch schon wieder auf diesen Film, weshalb ich sie gerne mit dem passenden Buch dazu überraschen würde.

    Grüße,
    J.

    AntwortenLöschen