Freitag, 3. April 2015

Rezension: Mädchen der Lüge - Charles Sheehan-Miles




 Titel: Mädchen der Lüge - Rachel´s Peril 1
  Autor: Charles Sheehan-Miles
Seiten: 311
Verlag:  Cincinnatus Press
Preis: ebook: 2,99 €,
Ersterscheinung: 19. 02. 2015  
Reihe: Teil 4 von 6? 
*Klick zu Amazon*







Kurzbeschreibung:
Andrea Thompson ist schlau, selbstbewusst und hübsch. Sie ist außerdem schrecklich einsam. Sie wird in Europa von ihrer Oma großgezogen und hat schwer damit zu kämpfen, dass ihre Eltern sie nicht bei sich haben wollen. Und sie hat keine Ahnung, warum das so ist.
Als sie einen dringenden Anruf von ihrer älteren Schwester Carrie erhält, stimmt sie zu, in die Vereinigten Staaten zu fliegen und ihr zu helfen. Carries neugeborene Tochter Rachel benötigt eine Knochenmarkstransplantation.
Was Andrea nicht weiß, ist, dass ihre Rückkehr in die Vereinigten Staaten eine Kette von Ereignissen auslösen wird, die Geheimnisse aufdecken werden, die seit Jahrzehnten gewahrt wurden. Geheimnisse, die die Thompson Familie erschüttern und einen politischen Feuersturm auslösen werden.  Geheimnisse, für deren Wahrung Menschen bereit sind zu töten.

Meinung:
Ich muss gestehen, dass mich die Geschichten der Thompson-Schwestern bisher alle auf ihre Weise überrascht, fasziniert und begeistert haben und ich mit viel Ungeduld auf einen neuen Roman aus der Feder von Charles Sheehan-Miles gewartet habe. Auch wenn man bisher bereits einige der Schwestern besser kennenlernen durfte, sind noch viele Fragen offen geblieben und „Mädchen der Lüge“ beginnt damit, einige davon zu beantworten.

Denn diese Erzählung unterscheidet sich eindeutig von seinen Vorgängern. Während in den bisherigen Romanen immer eher die Liebesgeschichte einer der Schwestern eine Hauptrolle gespielt hat, beschäftigt sich „Mädchen der Lüge“ mit der gesamten Familie und ihren vielen dunklen Geheimnissen. Zusätzlich gibt es hier keine Liebesgeschichte, sondern einen komplexen Polit-Thriller mit enormer Spannung und großem Suchtpotential. 

Es gibt viele verschiedene Handlungsstränge und der Leser bekommt seine Informationen nur nach und nach. Es werden dabei einige bereits bekannte Ungereimtheiten auf schockierende Weise gelüftet und man erhält endlich Anhaltspunkte, wieso die Eltern der Thompson-Schwestern so sind, wie sie sind. 

Dabei wird die Geschichte teilweise ziemlich komplex und das ist auch mein einziger kleiner Kritikpunkt an dem Roman. Denn zum Teil hatte ich Schwierigkeiten, die vielen unterschiedlichen Behörden mitsamt den Mitarbeitern zuzuordnen und ihre Absichten auseinanderzuhalten. Jedoch bessert sich das im Verlauf und der Rest ist so atemberaubend, dass dies für mich kaum ins Gewicht fiel.

Obwohl es sich hierbei um einen faszinierenden Thriller handelt, versteht es der Autor perfekt, seinen individuellen Schreibstil beizubehalten und auch die emotionale Seite dem Leser zu verdeutlichen. Man spürt unter all der Gefahr trotzdem die Dramatik und Emotionen der einzelnen Figuren extrem deutlich und ist einfach vollkommen gefesselt und berührt.

Umso schwerer fällt es mir nun nach diesem gemeinen Cliffhanger, der richtig viele Fragezeichen und den extremen Wunsch zum Weiterlesen hinterlässt,  auf die Fortsetzung zu warten. 

Fazit:
Eine extrem lesenswerte neue Geschichte aus der Welt der Thompson-Schwestern, in der der Autor geschickt das Genre wechselt und sich trotzdem selbst treu bleibt. Für mich bisher der beste Teil der Reihe, der die Spannung ins unermessliche steigen lässt und mich wieder überrascht und fasziniert hat. Man kann den Teil zwar durchaus wieder als Einzelband lesen, ich würde aber empfehlen ihn erst nach den anderen Erzählungen zu lesen, um wirklich alle Zusammenhänge und Emotionen vollständig verstehen zu können. Von mir gibt es dieses Mal eindeutig die vollen 5 Buchherzen und eine unbedingte Leseempfehlung. Außerdem bin ich der Meinung, dass man sich den Namen Charles Sheehan-Miles unbedingt merken sollte. 
 Herzlichen Dank an die Übersetzerin Dimitra Fleissner für das Leseexemplar.

Infos zum Autor (Quelle: Amazon):
C. Sheehan-Miles war Soldat, Computerprogrammierer, Koch in einem Schnellrestaurant und Vorsitzender von Non-Profit-Gesellschaften. Er ist der Autor von mehreren Romanen und Sachbüchern, darunter der Nr. 1 Amazon Bestseller in der Kategorie Liebesromane "Vergiss Nicht zu atmen"
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.sheehanmiles.com


Infos zur Reihe:
1. Ein Song für Julia *klick zu meiner Rezension*
        1.5 Sternschnuppen - Novelle *klick zu meiner Rezension*
2. Vergiss nicht zu atmen *klick zu meiner Rezension*
         2.5 engl. Titel A view from Forever - Novelle (erscheint auf engl. im April 2015)
3. Die letzte Stunde *klick zu meiner Rezension*
4. Mädchen der Lüge - Rachel´s Peril 1
5. Mädchen der Wut - Rachel´s Peril 2
6. Mädchen der Rache - Rachel´s Peril 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen