Dienstag, 29. Dezember 2015

*Rezension* Zodiac Hüte dich vor dem 13. Zeichen - Romina Russell


Titel: Zodica - Hüte die vor dem 13. Zeichen
Autor: Romina Russell
ISBN: 978-3492703819
Seiten: 448 Seiten
Verlag: ivi
Ersterscheinung: 9. November 2015
Teil: 1 von ?
Preis: 16,99 €  broschiert


Kurzbeschreibung
Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heimsucht, bei der unzählige Menschen sterben, war Rho die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat kommen sehen. Völlig überraschend wird sie zur neuen Wächterin von Krebs ernannt, zur obersten Sterndeuterin ihrer Heimat. Aber Rho entdeckt ein Omen in den Sternen, das nichts Gutes verheißt: Die Katastrophe von Krebs war kein Unfall. Andere werden folgen. Und vielleicht wird ganz Zodiac untergehen. Doch wer glaubt einem unerfahrenen Teenager, der ein Monster in den Sternen sieht?

Meinung
Schon als ich das Buch bei einigen Blogs gesehen habe, wusste ich, das muss ich haben und lesen. Tolles Cover und ein Klappentext, der einfach neugierig darauf macht. Außerdem habe ich ein Buch über Sternzeichen in der Galaxie noch nicht gelesen und umso mehr freute ich mich darauf.

Am Anfang des Buches befand sich ein Prolog, der mich schon mal mit Rho und ihrer Familie bekannt machte. Jahre später ging dann die Geschichte los. Rho, inzwischen ein Teenager, ist Mitglied einer Band und genau bei einem ihrer Auftritte, kommt es zu einer riesigen Explosion des Sternbildes Krebs. Viele Menschen sterben und Rho war die einzige, die die Gefahr in den Sternen hat sehen können. Nur keiner hat ihr gelaubt, vorher..... doch urplötzlich wird sie als neue Wächterin von Krebs ernannt. Rho ist nun die oberste Sternendeuterin ihrer Heimat und somit beginnt auch eine Zeit, die sie nie wird vergessen können. Mit ihrer besten Freundin Nishiko findet sie heraus, das die Explosion kein Unfall war und es ein 13. Sternenbild geben soll. In der Legende wird vom mysteriösen Ophiuchus gesprochen. Nur alle glauben es sein ein Märchen.....Rho findet doch einige Verbündete, versucht die anderen Sternenbilder zu warnen und gerät in größte Gefahr...

Der Aufbau und die Umsetzung dieses Buches haben mir ganz gut gefallen. Klar und deutlich beschreibt die Autorin die Sternenbilder und ihre dazugehörigen Eigenschaften. Ich erfuhr viel über die Sternenzeichen selbst und auch die Darsteller wurden gut ins rechte Licht gesetzt. Spannung war zu jeder Zeit gegeben, nichts war vorhersehbar und ich fühle mich bei jeder Seite rundum wohl und zufrieden. Das Ende ist in sich eigentlich abgeschlossen, dennoch blieb Raum für eine Fortsetzung, welche auch im April 16 erscheinen soll. Ich freue mich schon riesig darauf und bin gespannt, wie es weiter geht.

Der Schreibstil von Frau Russell war bildgewaltig, spannend und doch einfach zu lesen. Die Kapitel wurden kurz gehalten und vor jeden Kapitelbeginn ist ein kleiner Krebs aufgedruckt worden. Auf den Klappenumschlägen befinden sich die Sternenbilder mit ihren jeweiligen Elementen und ihren Stärken.

Cover
Ein Cover, das man sofort in die Hand nehmen muss. Cover und Titel passen perfekt zum Inhalt des Buches und sind auf jeden Fall ein Hingucker in jedem Bücherregal.

Fazit
Mit diesem Auftakt der Zodiac-Reihe konnte mich die Autorin überzeugen. Ich wurde in eine sehr interessante und spannende Welt der Sternenbilder und der Galaxie gezogen, welche ich so noch nicht erlebt hatte. Voller Neugierde muss ich jetzt auf den zweiten Teil warten und hoffe, dass er genau so spannend weitergeht, wie dieses Werk. Somit vergebe ich sehr gute 4 von 5 Buchherzen und eine klare Leseempfehlung.

Vielen Dank an den ivi Verlag für die Bereitstellung dieses Exemplares.

Infos zur Autorin: (Quelle Amazon)
Romina Russell lebt als Autorin in Los Angeles, stammt aber ursprünglich aus Argentinen. Ihre ersten Schreib-Erfolge landete Romina im College mit ihrer wöchentlichen Kolumne für den Miami Herald - seitdem hat sie nie aufgehört zu schreiben. Wenn sie nicht gerade an ihrer "Zodiac"-Reihe arbeitet, produziert Romina Film-Trailer, widmet sich der Fotografie oder träumt davon, ein neues Schlagzeug zu kaufen. Rominas Sternzeichen ist Jungfrau. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen