Sonntag, 17. Januar 2016

Rezension: Sturm der Zeit - Julie Cross




Titel:  Sturm der Zeit
Autorin: Julie Cross
  Seiten: 512
Verlag: Fischer Jugendbuch
   Preis: geb. 16, 99 Euro    
Ersterscheinung: 23. 10. 14
  Reihe: Teil 3 von 3







Kurzbeschreibung:
Agent Jackson Meyer kann durch die Zeit springen. Aber seinen letzten Sprung in die Zukunft hat er nur knapp überlebt. Er ist Gefangener von Eyewall und muss fliehen. Kann er die Pläne seiner Feinde stoppen, bevor sie Wirklichkeit werden? Ein weiterer Zeitsprung würde ihn wahrscheinlich umbringen. Oder rettet er auf seiner aktuellen Zeitebene die Menschen, die er liebt? Doch die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen. Und als die Wahrheit offenbar wird, muss Jackson erkennen, welchen Preis die Liebe hat.

Meinung:
Ich hatte mir ja nach Beenden des zweiten Bandes fest vorgenommen, den dritten sehr bald zu lesen. Nun ja, jetzt sind über 7 Monate vergangen und ich habe wieder das Problem, dass mir die komplexen Zusammenhänge aus den Vorgängerbänden nicht mehr gut genug in Erinnerung waren. 

Da diese Reihe mit den verschieden Zeitebenen und Welten, sowie deren Auswirkungen so verflocht ist und die Autorin zusätzlich kaum Erinnerungsstützen gibt, ist es wirklich nötig die Vorgänger zu kennen und sehr empfehlenswert die Reihe ziemlich hintereinander zu lesen. 

Ich bin ja immer noch ein Fan von Zeitreisegeschichten und auch hier finde ich die Idee dahinter immer noch fesselnd. Jedoch habe ich schon am Ende vom letzten Band ein bisschen den Durchblick hinter allem verloren gehabt. Und obwohl die Autorin sich dieses Mal viel Zeit nimmt und viele Hintergründe und Zusammenhänge erläutert, muss ich doch sagen, dass ich auch nach Beenden dieses Bandes immer noch nicht alles wirklich voll und ganz kapiert habe. Vielleicht wäre das anders, wenn ich die Bücher wirklich hintereinander gelesen hätte, aber so war es mir teilweise doch zu verworren.

Doch auch dieses Mal hat mich das weniger gestört, wie man hätte erwarten können. Die Geschichte funktioniert irgendwie auch ohne dass man alles bis ins kleinste Detail versteht. 

Erneut knüpft die Fortsetzung genau an der bisherigen Handlung an und auch wenn es da kurz etwas turbulent wird, ist der Anfangsteil der Geschichte durch die gebündelten Hintergründe und den Fokus auf Jacksons Gedanken eher  etwas ruhiger und manchmal sogar fast etwas langatmig. Dennoch bekommt die Autorin noch rechtzeitig die Kurve und so wird es ab der Mitte wieder spannender und rasanter, bis alles in dem extrem fulminanten und unerwarteten, aber doch passenden Schluss, endet. 

Protagonist Jackson macht auch in diesem Teil wieder eine enorme Entwicklung durch und auch wenn mir nicht alle Seiten an ihm gefallen haben, ist er authentisch und seine Gedanken nachvollziehbar. Die tollen Nebencharaktere aus dem zweiten Band kamen mir hier fast ein bisschen zu kurz, aber dafür bietet auch Band drei wieder einige neue, interessante Figuren. 

Gut gefällt mir, dass es auch dieses Mal eigentlich um die Liebesgeschichte zwischen Jackson und Holly geht, diese aber nie zu übermächtig wird.  Sie spielt immer im Hintergrund mit und vermittelt auch die nötigen Emotionen, aber die konkreten Szenen sind angenehm selten über die komplette Geschichte verteilt. 

Fazit:
Wirklich ein solider Abschlussband, der zwar etwas ruhiger startet, aber gegen Ende immer mehr Fahrt aufnimmt und in einem sehr überraschenden, aber stimmigem Finale endet. Die ganze Komplexität der Thematik hat sich mir zwar leider auch hier nicht ganz erschlossen, jedoch wurden noch viele Fragen beantwortet und die Geschichte hat auch so gut unterhalten. Am Ende vergebe ich 3,5 Buchherzen und eine bedingte Leseempfehlung, für alle, die bereit sind sich auf eine doch recht komplexe Zeitreisegeschichte einzulassen. 

Infos zur Autorin (Quelle: fischerverlage.de):
Julie Cross wurde in Heidelberg geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Illinois, in der Nähe von Chicago. Sie bloggt und twittert, vor allem über Bücher. Bei FISCHER FJB sind ihre Romane ›Sturz in die Zeit‹, und ›Feinde der Zeit‹ lieferbar.

Infos zur Reihe:
1. Sturz in die Zeit *klick zu meiner Rezension*
2. Feinde der Zeit *klick zu meiner Rezension*
3. Sturm der Zeit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen