Samstag, 30. April 2016

Lesestatistik April 2016 + kleine persönliche Veränderungen

Huhu alle zusammen,

nun ist der April schon wieder vorbei, aber wir hoffen, dass nun auch endlich der Frühling kommt. Bei uns beiden gibt es ein paar kleine Veränderungen: Wir versuchen nämlich ein bisschen den Stress aus dem Bloggen raus zu nehmen, der sich in letzter Zeit vermehrt und die Freude ein bisschen getrübt hat. 

So wird Heike die meisten Challenges erstmal eine Weile eher auf Eis legen. Wir müssen dadurch nicht mehr zu jedem Buch eine Rezension schreiben und können mehr lesen, worauf es uns gerade gelüstet. Bisher haben uns die vielen Challenges immer eher motiviert, aber nun haben wir es doch ein bisschen übertrieben. Außerdem machen wir uns selbst nicht mehr den Druck unbedingt jeden Tag in der früh einen neuen Post haben zu wollen. Wenn dem nicht so ist, geht die Welt auch nicht unter. Und da die Statistik gerade fertig ist, gibt es sie auch heute schon :D

Mal gucken wie sehr sich das auch wirklich auf den Blog auswirkt, aber für uns fühlt es sich mit diesen Entscheidungen schon wieder viel freier an. 

Doch nun wollen wir wieder auf unseren Lesemonat schauen.

Und wie immer sind Buchtitel zur jeweiligen Rezension und die Lesehighlights zu Amazon verlinkt.

Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Gelesene Bücher Heike


  1. Die Säuberung – Markus Frenzel ****   01.04.2016          368 S.
  2. Exit Sugartown – Martin Petersen *** 04.04.2016          288 S.
  3. Karwoche – Andreas Föhr (Hörbuch) ****   05.04.2016          416 S.
  4. Mein Herz wird dich finden – Jessi Kirby (Hörbuch) ***`  06.04.2016          368 S.
  5. Endgültig – Andreas Pflüger (Hörbuch) ****  08.04.2016          459 S.
  6. Nur dein Leben – Peter James (Hörbuch) ****    11.04.2016          448 S.
  7. Alba & Seven – Natasha Ngan (Hörbuch) ****   13.04.2016          432 S.
  8. Die Magie der Namen – Nicole Gozdek *****  13.04.2016          368 S.
  9. Blutring – Gerd Ruebenstrunk ****   16.04.2016          304 S.
  10. Locked in – Wach auf, wenn du kannst – Holly Seddon (Hörbuch) ****  20.04.2016   432 S.
  11. Verschwundene Seelen – Die Vergessenen der Wirklichkeit- A. Meyer ***21.04.2016    340 S.
  12. Hinter den Kulissen von Game of Thrones – Bryan Cogman ***** 22.04.2016    192 S.
  13. Sieben Gräber – V.S. Gerling (Rezi folgt) ***`   25.04.2016          448 S.


Gelesene Seiten insgesamt: 4 863

Lesehighlight:

http://www.amazon.de/Die-Magie-Namen-Nicole-Gozdek/dp/3492703879/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1462028946&sr=1-1&keywords=die+magie+der+Namen

Bisher 2016 gelesen: 62 Bücher



Gelesene Bücher Steffi


  1. Raum – Emma Donoghue (Hörbuch) **** 01.04.16 416 S.
  2. Angels Fall – Susanne Leuders ***` 02.04.16 296 S.
  3. Alba & Seven – Natasha Ngan (Hörbuch) ***` 04.04.16  432 S.
  4. Götter – Will Hofmann *** 06.04.16 400 S.
  5. Wolfgang muss weg – Cathirn Moeller **** 09.04.16 304 S.
  6. Das Seehaus – Kate Morton (Hörbuch) ***** 10.04.16 608 S.
  7. Osterfeuer – Ella Danz *** 12.04.16 326 S.
  8. Barfuß durch Scherben – Hannah Siebern ***` 15.04.16 312 S.
  9. Panic – Lauren Oliver (Hörbuch)  ***`  16.04.16 368 S.
  10. Zodiac – Romina Russell **** 18.04.16 448 S.
  11. Der Kuss des Raben – Antje Babendererde (Hörbuch) ***`22.04.16 496 S.
  12. Orphan X – Gregg Hurwitz **** 23.04.16 432 S.
  13. Nur drei Worte – Becky Albertalli ***** 26.04.16 320 S.
  14. Die Flüsse von London – Ben Aaronovitch (Rezi folgt) *** 30.04.16 480 S.


  Gelesene Seiten insgesamt: 5 638

 Lesehighlight:

http://www.amazon.de/Das-Seehaus-Kate-Morton/dp/3837133230/ref=tmm_abk_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=

Bisher gelesene Bücher 2016: 57

Kommentare:

  1. Ihr Lieben,
    ich finde eure Entscheidung gut →den Stress aus dem Bloggen raus zu nehmen ←, weil es wirklich wichtig ist, weiterhin Freude am Bloggen zu haben. Bei Challenges für 2016 war ich dieses Jahr echt konsequent und mich nur auf zwei konzentriert. Das Desaster bzw. auch den Druck dies und das lesen zu wollen/müssen, habe ich mir selbst genommen. Und glaubt mir, wer euren Blog liebt, wird auch weiterhin lesen kommen.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke Hanne :) Ja, das glauben wir auch, vor allem da wir ja vor allem selbst diese großen Erwartungen an uns gestellt haben. Außerdem ist noch gar nicht mal sicher, dass sich das extrem auf den Blog auswirken wird, da wir ja immer noch viel Lesen :)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  2. Hallo,

    sehr gute Entscheidung .. ich mache aus diesem Grund auch bei keinen Challenges mehr mit. Ich reduziere auch die Reziexemplare auf ein Minimun. Ich will das lesen, was mich freut und nicht was ich muss!

    Mein April

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      ja das klingt konsequent :D So ganz schaffen wir das wohl noch nicht, aber es ist zumindest ein Anfang :)

      lg, Steffi

      Löschen