Donnerstag, 9. Februar 2017

Top Ten Thursday #42 - lesenswerte Klassiker

Huhu ihr Lieben,

und schon wieder ist Zeit für den nächsten Top Ten Thursday. Wie immer wird die Aktion von Steffis Bücher Bloggeria veranstaltet und wenn ihr auch mitmachen möchtet, könnt ihr gerne bei Steffi vorbeischauen.

 
Das Thema für heute lautet: 

10 Klassiker, die jeder lesen sollte



Mh, ja. Also ich muss ja sagen, dass ich es nicht so wirklich mit Klassikern habe. Klar, hab ich auch schon ein paar der genannten gelesen, aber die meisten waren nicht so wirklich meins und ich müsste sie auch nicht unbedingt nochmal lesen. Abgesehen natürlich von Harry Potter, welcher definitiv zu den Klassikern der Zukunft gehören wird ;).  Deshalb ist das eher Heikes Thema, denn sie ist für Klassiker eher zu haben, wie ich.

Die Titel sind, falls vorhanden, zur Rezension oder zu Amazon verlinkt.

- Tagebuch - Anne Frank
- Der Herr der Ringe - J. R. R. Tolkien
- Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Christiane F.
- Das Parfum - Patrik Süskind
- Winnetou - Karl May
- Onkel Toms Hütte - Harriet Beecher Stowe
- Die unendliche Geschichte - Michael Ende
- Der kleine Prinz - Antoine de Saint-Exupéry
- Harr Potter - J. K. Rowling
- Ronja Räubertochter - Astrid Lindgren



Wie steht ihr so zu Klassikern?



Das Thema für nächste Woche lautet:
10 Bücher, deren Titel mit einem "D" beginnen


Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Guten Morgen, die Damen!

    Ich versuche regelmäßig Klassiker zu lesen, weil ich neugierig bin, warum sie Klassiker sind. Man kennt allgemein nur diese verstaubten Wälzer aus der Schulzeit, dabei gibt es wirklich tolle Bücher und Geschichten zu entdecken.

    Das Tagebuch der Anne Frank möchte ich unbedingt mal lesen. Das schiebe ich ständig vor mir her, weil es wohl ziemlich heftiger Stoff ist. „Onkel Toms Hütte“ möchte ich ebenso mal lesen.

    „Der Herr der Ringe“ habe ich gelesen, mir wurde da zu viel marschiert. „Der kleine Prinz“ ist natürlich bezaubernd. Den habe ich hier auf Deutsch und auf Französisch.

    Ich wünsche einen guten Tag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Herr der Ringe, Harry Potter und Ronja Räubertochter habe ich gelesen und ich fand sie alle genial :D

    Ich lese aber nicht so viele Klassiker, das einzige, was mich an Klassikern reizt, ist Karl Mai. Wenn ich mal mehr Zeit habe, dann fang ich die Bücher auf jeden Fall mal an :)

    Ich habe heute leider keinen Beitrag, bin wegen den Prüfungen zu sehr im Stress. Aber ich schmöcker gerne mal durch die Beiträge :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Für uns war das auch ein eher schwieriges Thema, deswegen gibt es heute nur eine Auswahl von Anja. "Der Kleine Prinz" ist heute bei uns auch dabei, das haben wir auch beide gelesen, wollten wir nun aber nicht doppelt aufführen ;)
    "Das Tagebuch der Anne Frank" kenne ich nur in Auszügen, komplett gelesen habe ich es bisher noch nicht.
    "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" habe ich vor vielen Jahren tatsächlich auch gelesen, daran hatte ich jetzt gar nicht so gedacht.

    Anjas Klassiker

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    "Tagebuch der Anne Frank", "Onkel Toms Hütte", "Die unendliche Geschichte" und "Der kleine Prinz" habe ich gelesen. "Der kleine Prinz" sogar auf Französisch in der Schule :D

    "Harry Potter" hätte ich zwar nicht unbedingt als Klassiker bezeichnet :D Aber gelesen habe ich es nicht^^

    Unseren Beitrag findest du HIER

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Anne Frank war ich mich nicht sicher, weil ich eine neuere Auflage habe.

    HDR habe ich auch.

    Winnetou habe ich nur als Film gesehen.

    Die unendliche Geschichte habe ich auch.

    HP war ich mir nicht sicher ob das schon als Klassiker zählt. Deswegen habe ich es gelassen.

    Ronja war ich auch nicht sicher ob das als Klassiker zählt. Für mich wirkt sowohl das als auch Harry Potter zu modern um wirklich als Klassiker zu zählen.

    Hier ist mein Beitrag:


    https://lesekasten.wordpress.com/2017/02/09/ttt-73-10-klassiker-die-jeder-lesen-sollte/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Huhu =)

    "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" haben wir in der Schule gelesen. Zu allem Übel, haben wir danach auch noch den Film geschaut.
    Ich weiß nicht mehr genau in welcher Klasse, aber ich weiß jetzt, dass ich damals total überfordert damit war und gefallen hat es mir auch kein bisschen. Ich hoffe mal, damit quält man Schüler heute nicht mehr.

    Ich musste außerdem grad so grinsen! Ich wusste nicht, ob ich Harry Potter schon als Klassiker aufzählen soll oder nicht. Für mich zählt er schon irgendwie dazu =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen