Mittwoch, 3. Februar 2016

Mehr Aufmerksamkeit für Hörbücher

Huhu ihr Lieben,

irgendwie fällt uns immer mehr auf, dass Hörbücher in der Bloggerwelt gar keinen so guten Stand haben, wie "normale" Bücher.

Es gibt vergleichsweise wenig Blogger, die auch Hörbücher besprechen und bei Challenges usw. sind sie manchmal sogar ausgeschlossen.

(Bildquelle: lesen.net)

Wir selbst haben ja auch erst Ende letzten Jahres damit angefangen Hörbüchern auf unserem Blog Beachtung zu schenken und das, obwohl wir schon viel länger Hörbücher hören.

Angefangen hat das Ganze so nebenbei und mit einigen Vorurteilen und Problemen, aber nun sind wir beide doch ziemlich begeistert davon, auch beim Autofahren oder bei der Hausarbeit, in andere Welten abtauchen zu können.

Für viele ist es ein Unding, dass Hörbuch-CDs oft gekürzt sind. Wir selbst haben lange mit dem Gedanken gerungen, was uns denn da fehlen könnte. Aber nun haben wir festgestellt, dass man es bei gut gemachten Hörbüchern gar nicht merkt, dass etwas fehlt.

Doch wenn man das Umgehen möchte, ist es das Beste auf Audiodownloads zurückzugreifen, da es dabei auch oft eine ungekürzte Version der Bücher gibt. Eine tolle Seite, auf der man sehr viele Hörbuchdownloads zu einem oft unschlagbaren Preis bekommt, ist audible.

http://www.audible.de/

Hier gibt es nicht nur die verschiedensten Hörbücher zu den verschiedensten Genres und in mehreren Sprachen, sondern auch die Möglichkeit sich Hörproben anzuhören, einen Monat kostenlos zu testen oder durch ein völlig ungefährliches und monatlich kündbares Abo (haben wir schon einige Jahre) wahres Geld zu sparen.

Wie gesagt, ist die Auswahl wirklich gigantisch, sehr aktuell und wächst immer weiter. Aber um ein paar Beispiele zu nennen, gibt es zum Beispiel die neu vertonten und ungekürzten Hörbücher von Harry Potter, oder die komplette Game of Thrones Reihe.

Aber auch die verschiedensten Hörspiele und viele Hörbücher für Kinder.

Falls ihr bisher Hörbüchern eher skeptisch gegenüber steht, schaut euch die Seite und die Geschichten, die euch interessieren doch mal ganz unverbindlich an. Die Hörbücher lassen sich ganz einfach downloaden und durch die App auch auf vielen Geräten abspielen.


Natürlich würden wir uns freuen, wenn ihr uns mitteilt, wie ihr denn zu Hörbüchern steht, ob ihr die Seite kennt und nutzt oder was ihr sonst zu diesem Thema zu sagen habt.

Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Ich habe auch erst vor einem Jahr angefangen, Hörbücher zu hören, aber mittlerweile kann ich mir meinen Alltag ohne sie nicht mehr vorstellen. Morgens im Bad, auf dem Weg zum Bahnhof, beim Kochen, Putzen, immer dann, wenn ich Zeit aber keine Hand oder den Blick für ein Buch frei habe, kommen sie zum Zug. Und natürlich werden sie auch rezensiert und für Challenges verwendet :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ja genau, geht es uns auch und schön, dass es bei dir auch so ist :) Viel Spaß beim Hören weiterhin :D

      lg, Steffi

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Irgendwie ist das lustig: Ich höre seit seinem Jahr auch (wieder) Hörbücher. :)

    Früher habe ich die Harry-Potter-Bücher als Hörbuch gehört und als Kind zig Hörspiele, dann aber lange gar nichts.

    Letztes Jahr fing ich damit wieder an. Immer wenn ich kein Buch zur Hand nehmen kann, höre ich ein Hörbuch. Beim Wäsche aufhängen, aufräumen, putzen, einkaufen, auf dem Weg zur Bahn usw.

    Am liebsten höre ich ungekürzt, aber ihr habt recht, wenn es gut gemacht ist, fällt nicht auf das gekürzt wurde.

    Rezensieren tue ich nicht alle, aber das mache ich bei den Büchern auch nicht. *gg*

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      wir hören auch noch am liebsten ungekürzt, aber haben uns eben auch mit dem Gedanken angefreundet, auch gekürzte zu hören.
      Man muss ja auch nicht alles rezensieren :D

      lg, Steffi

      Löschen
  3. @Lottasbuecher

    Oh Gott, ganz großes Sorry, ich wollte gerade auch deinen Kommentar beantworten und habe ihn aus versehen gelöscht :((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Steffi,
      das macht nichts. Ich habe nur gesagt, dass ich sehr gerne Hörbücher höre vor allem während ich häkel oder male. Das ist einfach die perfekte Ablenkung und manchmal tut es ganz gut einfach das Buch mal Buch sein zu lassen! ;)
      Außerdem sagte ich, dass gesponserte Posts gekennzeichnet werden müssen. Also wenn man für einen Post Geld bekommt, muss das rein rechtlich für den Leser ersichtlich sein.

      Liebst, Lotta

      Löschen
    2. Hallo Lotta,
      ja das verstehe ich sehr gut, mit der Ablenkung.
      Und danke für den Hinweis, dann wissen wir Bescheid, wenn wir es mal brauchen.

      lg, Steffi

      Löschen
  4. Ach ja die lieben Hörbücher. Ich habe auch schon das ein oder andere gehört und anschließend rezensiert. Nur meistens sind Hörbücher bei mir Phasen, die ich dann aber eigentlich ganz gerne nutze. Meistens wenn ich Auto fahre oder backe.
    Aber ihr habt schon Recht, Hörbücher bekommen deutlich weniger Aufmerksamkeit als sie verdienen.

    Liebe Grüße,
    Katja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katja,
      schön, dass du es auch so siehst :D Aber vielleicht ändert sich das ja noch, ich gebe die Hoffnung nicht auf :D

      lg, Steffi

      Löschen