Donnerstag, 5. Mai 2016

Top Ten Thursday #3

Huhu ihr Lieben,

die letzte Woche ging vorbei wie im Flug und deshalb ist schon wieder Donnerstag und Zeit für meinen dritten Top Ten Thursday. 

Dabei werden wöchentlich Buchlisten zu einem bestimmten Thema erstellt und die Aktion wird von Steffis Bücher Bloggeria veranstaltet. 



Diese Woche lautet das Thema: 
Deine 10 Bücherhighlights aus 10 verschiedenen Genres


Auch das Thema fand ich gar nicht so einfach. Anfangs hatte ich ja etwas Sorge, ob ich überhaupt 10 Genres zusammenbekomme, aber das Problem hat sich dann recht schnell erledigt, sodass ich am Ende noch einige Genre (z. B. Historische Romane oder Weihnachtsbücher) raus schmeißen musste. Jedoch gab es durchaus die Schwierigkeit, mich für nur ein Buch aus den Genres zu entscheiden. Das ist echt kaum möglich, aber ich habs versucht. Die Titel habe ich wieder zu den jeweiligen Rezensionen verlinkt, falls der ein oder andere neugierig wird ;).





Ok fangen wir an mit Kinderbüchern. Also von den Klassikern wollte ich jetzt keins nehmen, deshalb fiel meine Wahl auf Wunder von Raquel J. Palacio
Das Buch ist so herzzereissend toll, wenn ihr es noch nicht gelesen habt, kann ich es wirklich nur empfehlen.






Genre Dystopie: Oh Gott, es gibt so viele extrem gute Dystopien, natürlich die Bekannten wie Panem oder Die Bestimmung, aber ich habe jetzt mal eine gewählt, die nicht ganz so bekannt ist, von die mir beide Teile aber super gut gefallen haben. Escape und Hide von Jennifer Rush. Aber hier könnte ich wirklich locker ein ganzes Top Ten nur mit tollen Dystopien füllen.





Liebesroman :) Lese ich in letzter Zeit nicht mehr ganz so oft, aber zwischendurch gehört es einfach dazu und Kirschroter Sommer von Carina Bartsch hat mir echt gut gefallen. Ich hab mich Elyas verliebt und muss endlich mal Teil 2 lesen!!







Krimis lese ich ganz gerne mal. Es sind nicht soo viele dabei, die mich auf ganzer Linie begeistern, aber Celeste bedeutet Himmelblau von Brigitte Pons gehört auf jeden Fall dazu. 





 

Thiller! Und zwar einer von der richtig harten Sorte. Pretty Girls von Karin Slaughter ist definitiv nicht für jeden was, aber auch total schockierend, fesselnd und spannend. 








Unter den Titel Gegenwartsliteratur fällt ja ziemlich vieles, aber da ich das Buch unbedingt mit in die Liste aufnehmen wollte, hab ich es jetzt hierfür als Genre gewählt. Der Club der Traumtänzer von Andreas Izquierdo hat mich sehr berührt und ich werde das Buch bestimmt nochmal lesen. 






Jugendbuch oder Romantasy. Keine Ahnung unter was ich es genau packen will, in der Kategorie gabs viiiiiiiel Auswahl. Aber eines meiner bereits bekannten Lieblingsbücher oder in dem Fall Lieblingsreihen musste einfach mit in die Liste. Deshalb die Edelsteintrilogie von Kerstin Gier, wobei ich Teil 2  - Saphirblau am besten finde.





Da ich ja so viele Jugendbücher lese, gibt da jetzt noch die Unterkategorie Jugendthriller. Spurlos von Ahsley Elston ist ein extrem spannender und perfekt erarbeiter Jugendthriller, der mir echt schöne Lesestunden beschert hat.
      


Ein richtig toller Fantasyroman mit vielen fantastischen Elementen. Leider ist das Buch ziemlich unbekannt, aber für mich ist Jasmyn von Alex Bell ein absolutes Lieblingsbuch. 








Märchenadaption hab ich jetzt auch mal als Genre gewählt, da ich diese auch echt gerne lese. Hab schon einige gute gelesen, aber Der geheime Name von Daniela Winterfeld ist mir dabei noch immer in guter Erinnerung. 







Und? Welche Bücher kennt ihr? Welche Genre und Bücher habt ihr euch ausgesucht?



Das Thema für nächste Woche heißt übrigens: 

10 Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen 

Auch da muss ich erstmal überlegen, welche Bücher denn überhaupt in Frage kommen könnten. 

Liebe Grüße, 
Steffi

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich fand die Aufgabe auch schwierig, weil viele Bücher ja eher ein Genre-Mix sind, aber irgendwie geht das schon :-) Von deiner Liste kenne ich zwar kein Buch, aber jetzt klicke ich mich erst mal durch deine Rezensionen dazu :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja, du hast recht, die Genre sind oft gemixt, aber ich habs dann einfach immer irgendwo zugeordnet.

      Oh, danke, hoffe du hast dann auch was schönes dabei gefunden :)

      lg, Steffi

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Eine tolle Liste! Und irgendwie kriegt man doch die 10 Genres zusammen ;)
    Escape und Hide fand ich auch klasse, nur schade, dass die Fortsetzungen mal wieder nicht mehr übersetzt werden ... hast du die auf englisch gelesen?

    Bei Märchen Adaption hab ich mich heute für die 13. Fee entschieden, obwohl die Luna Chroniken da auch gerne gelandet wären. Der geheime Name, das möchte ich auch unbedingt noch lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      jaa, wir beide und das Thema nicht mehr übersetzte Fortsetzungen :D Find ich hier auch mal wieder doof, aber da das Ende ja doch relativ abgeschlossen war, kann ich recht gut damit leben. Und ne, mein Englisch würde das leider nicht her geben.

      Die 13. Fee muss ich unbedingt noch lesen :)

      lg, Steffi

      Löschen
  3. Huhu,

    Rubinrot war nicht so meine Reihe. Ich fand sie okay, aber nicht so überragend wie viele andere.

    Kirschroter Sommer hab ich abgebrochen. War mir zu nervig.

    Hier ist mein Beitrag:

    TTT: 10 Bücherhighlights aus zehn verschiedene Genres

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och schade, aber wie ich bei deiner Auswahl gesehen habe, haben wir eigentlich doch einen ähnlichen Buchgeschmack :D

      lg, Steffi

      Löschen
  4. Huhu,
    also bei "Wunder" und "Der Club der Traumtänzer" kann ich dir nur zustimmen. Beide Bücher sind einfach wundervoll. Von Karin Slaughter habe ich bisher nur ein Buch gelesen. "Vergiss mein nicht" (?) glaube ich und fand es echt gut."Kirschroter Sommer" subt hier noch so vor sich hin ^^

    Liebe Grüße, Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      schön, dass dir die beiden auch so gut gefallen haben :) Von Karin Slaughter hatte ich so nur noch Cop Town gelesen, aber das ist was komplett anderes als Pretty Girls, von dem her kann ich nicht sagen, in welche Richtung ihre anderen Bücher gehen.

      lg, Steffi

      Löschen
  5. Huhu Steffi,

    von deiner Liste habe ich auch ein paar Bücher gelesen: Pretty Girls fand ich auch richtig klasse und gar nicht vergleichbar mit ihren anderen Büchern, Kirschroter Sommer fand ich auch sehr gut, richtig lustig geschrieben und Elias konnte einem beim Lesen gut den Kopf verdrehen. ^^ Escape fand ich auch toll, Hide habe ich dann auch gleich verschlungen.
    So viele tolle Bücher, ich fand es sehr schwer, immer nur eines zu wählen. ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      ohhh ja. Ich schwärme jetzt noch von Elyas, obwohl es schon wieder sooo lange her ist, dass ich das Buch gelesen haben.
      Und ja, die Auswahl fiel mir auch extrem schwer, in meiner ersten Version des Beitrags hatte ich auch immer beim Text noch 1-2 weitere Bücher aus dem Genre genannt, aber da das dann doch zu viel wurde, musste ich mich schweren Herzens davon trennen :D

      lg und ich hoffe du hattest auch einen schönen Feiertag,
      Steffi

      Löschen
  6. Hallo Steffi,
    fünf deiner Bücher habe ich gelesen und fand diese gut bis sehr gut. Heute habe ich die ganz offensichtlich vergessen oder habe mich für andere Bücher entschieden.
    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,
      ja es gab ja auch wirklich genug Auswahl^^ Von dem her ist es nicht verwunderlich, dass du dich für andere gute Bücher entschieden hast.

      lg, Steffi

      Löschen
  7. Hallo Steffi,
    tolle Liste!
    Kirschroter Sommer habe ich auch geliebt, ebenso die Edelstein-Trilogie!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      danke :) Schön, dass es dir auch so ging :D

      lg, Steffi

      Löschen
  8. Huhu,

    ohja, escape und hide fand ich toll!!
    Wunder, kirschroter Sommer und der geheime Name subben leider noch :(

    Ich seh schon, ich muss mehr lesen :D

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi,
      jaaa das habe ich mir heute auch ganz oft gedacht, wenn ich SuB-Bücher in den Listen der anderen entdeckt habe :D
      Aber es gibt einfach soooo viele tolle Bücher und viel zu wenig Zeit^^

      lg, Steffi

      Löschen
  9. Huhu!

    "Wunder" liegt hier schon so ewig auf dem SUB... Dabei interessiert es mich eigentlich sehr! Aber wie das halt immer so ist, man will doch immer EIGENTLICH Unmengen von Büchern lesen...

    "Pretty Girls" steht schon auf meiner Wunschliste, weil ich "Cop Town" von der Autorin so toll fand. :-)

    "Jasmyn" mucc ich mir mal näher angucken, davon habe ich wirklich noch nicht viel gehört.

    "Der geheime Name" würde mich auch noch interessieren!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      oh ja, das hast du genau richtig beschrieben, aber trotzdem muss ich nochmal sagen, dass du es unbedingt bald lesen solltest!^^

      Also Cop Town geht in eine total andere Richtung als Pretty Girls, weshalb man die beiden nicht vergleichen kann. Bin aber trotzdem gespannt, wie dir dann im Vergleich dazu Pretty Girls dazu gefallen würde.

      Und ja, guck dir Jasmyn an! Das Buch ist sooooooo toll.

      lg, Steffi

      Löschen
  10. Tolle Bücher! Da sind einige dabei, die ich auch unbedingt noch lesen möchte.
    Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut, da bleibe ich gleich mal als die 300ste Leserin (wuhuu!) :D

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, vielen Dank :D Nun haben wir die 300er endlich geknackt. Ich freu mich :)

      lg, Steffi

      Löschen
  11. Hallo Steffi,
    leider kenne ich kein Buch so wirklich aus deiner Liste :(
    Übringens ein sehr schöner Blog, bleibe sehr gerne als Leserin hier und mach es mir gemütlich.


    Hier ist mein Beitrag♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katha,
      vielen Dank :) Ich hoffe du fühlst dich hier wohl :)

      lg, Steffi

      Löschen
  12. Schön, dass ich "Der Club der Traumtänzer" bei dir sehe! Das habe ich kürzlich gelesen und hat mir auch sehr gut gefallen! Und die Edelsteintrilogie fand ich natürlich auch toll - die anderen Bücher deiner Liste kenne ich leider nicht.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,
      ach ich bin zufrieden, dass dir 2 der Bücher auch gut gefallen haben :D Das find ich schön.

      lg, Steffi

      Löschen
  13. Hallo Steffi,
    die Bücher von Karen Slaughter mag ich auch gerne. Dieses habe ich aber noch nicht gelesen.

    Hier ist mein heutiger TTT

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      bei mir ist es eher umgekehrt, ich habe bis auf Cop Town noch kein anderes Buch der Autorin gelesen :D
      Aber wenn man auch härtere Thriller mag, kann ich dir Pretty Girls wirklich nur empfeheln.

      lg, Steffi

      Löschen
  14. Ich finde das Thema heute so spannend; nur schon zu sehen, welche Genres man sich herausgepickt hat!
    Wir haben schon kaum Genre gemeinsam; da ist es dann auch nicht verwunderlich, dass mein Beitrag mit komplett anderen Büchern daherkommt. :)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      oh ja stimmt, das mit der Genrewahl ist echt interessant. Und ich sehe, wir gehen wirklich in total verschiedene Richtungen, aber das ist ja auch spannend, da man da neues entdecken kann :D

      lg, Steffi

      Löschen
  15. Hallo,

    tolle Liste. "Kirschroter Sommer" fand ich auch ganz toll.
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/05/ttt-meine-10-bucherhighlights-aus-10.html

    Lg
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke :) Ja, ich muss jetzt wirklich mal endlich Türkisgrüner Winter lesen^^ Schieb ich schon sooo lange vor mir her.
      Und ich geh auch gleich mal bei dir gucken.

      lg, Steffi

      Löschen
  16. Hallo Steffi
    Von deiner Auswahl habe ich auch schon das eine oder andere Buch gelesen und zwar: Escape (Warum habe ich eigentlich Band 2 immer noch nicht gelesen?), Kirschroter Sommer und Saphirblau. Alle drei Bücher haben mir auch sehr gut gefallen. "Wunder" wartet noch auf meinem SuB - schon viel zu lange ....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola,
      ja diesen Gedanke (Warum habe ich das und das eigentlich immer noch nicht gelesen) hatte ich euchte beim Stöbern auf den anderen Blogs auch ziemlich oft^^ Deshalb verstehe ich was du meinst :D

      Ich wünsche dir, dass du die tollen Bücher bald vom SuB befreien kannst ;)

      lg, Steffi

      Löschen
  17. Ui, da freu ich mich doch sehr, dass dich "Celeste bedeutet Himmelblau" überzeugen konnte!
    Dein Blog ist wirklich schön gemacht. Gefällt mir sehr.
    Übrigens: Inzwischen gibt es schon drei Teile der Reihe um Frank Liebknecht und im Oktober dann vier ;) Nur falls du mehr von dem netten jungen Mann mit dem Bass und dem Silberblick lesen möchtest ...
    Liebe Grüße
    Brigitte Pons

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      danke für den Besuch und ich freu mich, wenn dir unser Blog gefällt.
      Danke für den Hinweis, zumindest bis Teil 3 wusste ich es bereits, aber gut zu Wissen, dass Teil 4 auch bald kommt :) Ich kam zwar bisher noch nicht zum Weiterlesen, aber hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben :D

      lg, Steffi

      Löschen
  18. Hey du :)
    Eine sehr spannende und abwechslungsreiche Liste hast du da! Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber die "Edelsteintrilogie" hat mir auch sehr gut gefallen :)

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke :) Ja, es gibt einfach zuuuu viele tolle Bücher um hier viele Gemeinsamkeiten zu haben :D

      lg, Steffi

      Löschen
  19. Hey,
    dann mache ich noch meine Runde zum letzten TTT. Kirschroter Sommer kenne ich, habe ich aber noch nicht gelesen.

    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen