Donnerstag, 21. Mai 2020

Top Ten Thursday #204 - Auf in die Großstadt!

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday und diese Aktion wird von Aleshanee von Weltenwander weitergeführt. Es geht darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen und sich dann darüber auszutauschen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern möchtet, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.
Das Thema für diese Woche lautet:

10 Bücher, die in einer Großstadt spielen


 

Nachdem das Thema letzte Woche ja etwas schwerer war, war das heutige wieder easy. Ich lese viele Bücher, die in Großstädten spielen, das Problem daran ist nur, dass ich mir zumeist nicht lange merke, wo ein Buch spielt :D.

Somit ist mein eigentlicher Plan, 10 Bücher mit Handlungen in unterschiedlichen Großstädten zu finden, daran gescheitert, dass ich den TTT mal wieder etwas kurzfristig erstellt habe und deshalb nicht lange suchen konnte.

Naja, so habe ich mich auf 2 Großstädte beschränkt. Die Bücher der oberen Reihe spielen alle in London, die in der zweiten Reihe alle in Berlin.


Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Kennt ihr das ein oder andere Buch davon?



Das Thema für nächste Woche lautet: 
10 Klappentexte, die witzig, außergewöhnlich oder einfach toll sind (gerne auch als Rätsel, zu welchem Buch sie gehören)

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi :)

    Ich fand es gar nicht so einfach, 10 verschiedene Städte zu finden. Bei London hätte ich dafür aber gefühlt auch eine Liste alleine finden können. Da haben wir indirekt eine Gemeinsamkeit, weil ich da auch eine Reihe von Nadine Erdmann dabei habe ;) Ansonsten habe ich noch Silber gelesen, aber da hätte ich nicht sagen können, wo die Handlung spielt^^
    Zu Berlin hab ich auf die schnelle kein Buch gefunden, auch wenn ich mir relativ sicher bin, dass ich da auch schon welche gelesen habe.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Haha, ja in London hätte ich locker 2 Listen füllen können xD Ich hatte auch das Problem mit meinem Gedächtnis und trotz langer "Suchzeit" war es nicht einfach.

    Von deinen Büchern hab ich Lockwood, Die Spur der Bücher, Das Paket und 40 Stunden gelesen - letzteres hatte mir leider nicht gefallen.

    Auf Cyberworld bin ich mittlerweile recht neugierig geworden, allerdings wird das noch dauern, bis es einziehen kann, da wartet einfach zuviel anderes :)

    Liebste Grüße und einen schönen Feiertag!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Da ich bei der Weltenbummler Challenge mitmache schuae ich schon öfters, wo ein buch spielt. leider bin ich viel zu oft in deutschland, das kaum Punkte bringt. Aber ich hatte trotzdem schnell eine Liste von 10 Städten, die ich im letzten halben Jahr gelesen habe.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, diese Wpche war ich wohl eine derjeningen, die das Tema wirklich einfach fand. und wenn ich jetzt sehe, was ich noch alles vergessen habe, wären fünf Listen voll geworden. Berlin habe ich leider grnichts, obwohl es von Philipp Kerr sagenhafte Berlin krimis gibt, die im 2. Weltkrieg spielen. London hatte ich auch massig zur Asuwahl, wir haben da aber kein gemeinsames Buch. Schönen Feiertag und LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Steffi,

    ich habe irgendwann angefangen, die Schauplätze der Bücher, die ich lese, zu sammeln, das hat heute sehr geholfen. :D
    Für Berlin hatte ich "Loving" und "Girl in Black" in der engeren Auswahl, aber weil ich beide schon mal bei einem TTT genannt habe, sind sie dann rausgeflogen. Für London hatte ich auch ein paar Bücher, aber irgendwie ist mir entfallen, dass "Silber" dort auch spielt - "Rubinrot" hatte ich noch auf dem Schirm ...

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Home 1 hab ich sogar gelesen. Leider konnte ich nicht wirklich was mit der Geschichte anfangen.

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2020/05/21/ttt-54/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi,
    10 unterschiedliche Großstädte hätte ich spannend gefunden. Bei uns sind ja auch nur ein paar zusammengekommen, wobei wir uns mit der Suche schon schwer getan haben.

    Von deinen Büchern kenne ich nur Soul Beach, hätte allerdings nicht mehr gewusst, dass es in London spielt. Ich erinnere mich nur an den Strand.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,
    meine Liste ist auch sehr London lastig. Berlin ist auch vertreten, aber nur einmal (wie diverse andere Städte auch), aber ich habe auch nicht versucht 10 Städte zusammen zu bringen.
    Von deinen Büchern kenne ich auch keines, nur die Autoren, aber außer von Kai Meyer und Jonathan Stroud habe ich noch von keinem anderen etwas gelesen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://beutelwolf-blog.de/ttt-10-buecher-die-in-einer-grossstadt-spielen

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo!
    Lockwooooood! Ich liebe diese Reihe! Lockwood selbst ist so toll, und dann noch diese wunderbaren Begleiter … es sind sooo tolle Fantasy-Bücher (auch wenn die Cover ziemlich komisch aussehen, finde ich). Es ist so ein wunderbares Buch, oder?
    Den Rest auf deiner Liste kenne ich leider nicht - also, klar, von "Silber" habe ich schonmal gehört, aber gelesen habe ich es noch nicht.
    Aber Lockwood … ach! :D

    Liebe Grüße!
    Yuki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yuki,

      ja, ich kann dir nur zustimmen, ich mag die Lockwood-Reihe auch total gerne :) Die fand ich ok, aber jetzt auch nicht überwältigend gut ;).
      Freut mich, dass du auch so ein Fan bist :)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz