Donnerstag, 13. Februar 2020

Top Ten Thursday #190 - Der Valentinstag naht, weshalb die Liebesgeschichten rufen

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday und diese Aktion wird von Aleshanee von Weltenwander weitergeführt. Es geht darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen und sich dann darüber auszutauschen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern möchtet, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.
Das Thema für diese Woche lautet:  


♥ Valentinstag ♥  10 deiner liebsten Liebesgeschichten

 

Puh, schon wieder Valentinstag. Da ich ja reine Liebesgeschichten immer seltener Lese, bzw. es aktuell meistens am Besten finde, wenn die Liebeseschichte zwar glaubhaft ist, aber eher nebenbei läuft, oder gar keine vorkommt und wir das Thema bereits die letzten beiden Jahre hatten (hier und hier), hab ich schon ne Weile suchen müssen, um passende Bücher zu finden. Am Ende hab ich die Liste aber trotzdem wieder gut vollbekommen, auch mit älteren Büchern, bei denen ich die Liebesgeschichte damals gut fand.

Falls es Rezensionen dazu gibt, sind sie verlinkt.
- Zeit im Wind - Nicholas Sparks (Hier mag ich vor allem den Film sehr gerne, das Buch war aber auch gut)
- Biss - Reihe - Stephanie Meyer (Obwohl ich eher weniger Team Edward war, mochte ich die Bücher damals auch echt gerne)
- Die letzte Stunde: Thompson-Sisters - Charles Sheehan-Miles (Für mich eine tolle Reihe mit beeindruckenden Liebesgeschichten, diese ist zwar sehr tragisch, aber auch bewegend)
- Einfach himmlisch  Michelle Helman
- Blutrote Küsse (Cat & Bones Reihe) - Jeaniene Frost

- Ophelia Scale-Reihe - Lena Kiefer
- Der Geschmack von Glück - Jennifer E. Smith
- Die Gabe des Winters - Mara Erlbach
- Der Wind immt uns mit - Katharina Herzog
- Mein bester letzter Sommer - Anne Freytag


Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Kennt ihr das ein oder andere Buch davon? 



Das Thema für nächste Woche lautet: 
10 Bücher mit einem vorwiegend ROSA Cover

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi :)
    "Zeit im Wind" hätte es auch fast in meine Liste geschafft. Aber lesend konnten mich "das Leuchten der Stille" und "Für immer der Deine" etwas mehr packen, daher hat es ersteres auf meine Liste geschafft.
    Bei Edward und Bella habe ich kurz überlegt, aber nein, ich habe noch "tollere" Pärchen gefunden ;)

    Hab einen schönen Tag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Jetzt hab ich gedacht, ich tu vielen von euch einen Gefallen - aber bisher scheinen die meisten eher weniger Liebesgeschichten zu lesen?!
    Ich bin ja eh kein Fan davon, aber ich mag es, wie du schon sagst, wenn es eher nebenher läuft und trotzdem berührend ist :)

    Von deinen Büchern kenne ich nur die Biss Reihe, die mochte ich damals auch sehr. Und ich war immer für Edward :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Steffi,
    einen Sparks wollte ich eigentlich auch auf die Liste packen, aber dann war sie schon voll ;) Mein Lieblingsbuch von ihm ist "Wie ein einziger Tag" und "Kein Ort ohne dich".

    Gemeinsmkeiten haben wir keine, aber ich habe natürlich auch die Biss-Reihe gelesen und gesehen, "Der Geschmack von Glück", "Einfach himmlisch" und "Der Wind nimmt uns mit" habe ich auch gelesen. Einfach himmlisch war richtig köstlich!! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, hier kenne ich nur die Biss Reihe, ich habe den ersten Film gesehen. Bin aber nie weiter gekommen. Die anderen Bücher kenne ich icht aber von Nicolas Sparks habe ich einige Verfilmungen gesehen. Als Film mag ich das Thema eher als in Bücher :) LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,
    uns ist es gar nicht schwer gefallen die Liste zu füllen ;) Wir haben auch einige Bücher vom letzten Jahr mit dabei, was aber auch daran liegt, dass wir vorher einfach gar nicht geschaut haben, sondern genommen haben, was uns berührt und gefallen hat :D
    Von deiner Liste kenne ich einige Bücher vom sehen, habe die meisten aber nicht gelesen. Nur "Mein bester letzter Sommer" habe ich im letzten Jahr verschlungen und mochte das Buch sehr gern. Von Nicholas Sparks habe ich Anfang des Monats ein Hörbuch gehört "Wo wir uns finden", die Geschichte mochte ich auch gern :) Die von dir ausgesuchte kenne ich allerdings nicht ;)
    Hab noch eine schöne Woche!
    Unsere Liebeslieblinge
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffi

    Mit Ophelia Scale haben wir eine Gemeinsamkeit. Die Biss-Reihe habe ich komplett gelesen und für sehr gut befunden. Die Gabe des Winters und der Geschmack von Glück könnte mir gefallen. Mein letzter bester Sommer wandert gleich mal auf meinen Nachttisch. Das Buch wird ja allgemein sehr gelobt.

    Liebe Grüße und einen schönen Valentinstag,
    Gisela

    Meine Schmachtfetzen:
    HIER

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Steffi,

    obwohl die Bücher von Nicholas Sparks an sich sehr bekannt sind, ist mir dein Buchtitel allerdings vollkommen unbekannt.
    Die Bis(s)-Reihe habe ich gelesen und auch im Regal stehen. Und trotz der Liebelei zähle ich die Bücher eher zum Fantasygenre, als dass ich es in Romance packen würde. Einfach weil für mich der primäre Aspekt nicht auf der Lovestory zwischen Bella und Edward liegt. Aber zum Glück empfindet nicht jeder bei allen Büchern gleich. ;)

    "Blutrote Küsse" hab ich auch gelesen, aber mir ist das Buch überhaupt nicht im Hinterkopf geblieben. Ich kann ehrlich nicht mehr sagen, ob mir das Buch gefallen hat oder nicht.

    "Ophelia Scale" steht auf meiner Wunschliste und da hoffe ich, dass ich es dieses Jahr noch schaffe. :)
    Deine anderen genannten Bücher sind mir ansonsten alle unbekannt und ich denke, rein vom Cover her, wäre auch nur "Die Gabe des Winters" für mich interessant.

    Meinen allerersten TTT-Beitrag findest du hier.

    Buchige Grüße
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Biss habe ich eben erst wieder gelesen. Ich mag ja Edward am liebsten. Allerdings ist es nicht mehr meine liebste Geschichte. Da gibts bessere.

    Einfach himmlisch konnte mich nicht erreichen. Das ist mir auch nicht in Erinnerung geblieben.

    Der Geschmack von Glück hat mir aber auch sehr gut gefallen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2020/02/13/ttt-50/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen! "Mein bester letzter Sommer" war wirklich ein super schönes Buch, den Rest kenne ich gar nicht :)

    Hier findest du meinen Beitrag!

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!
    Diesmal kenne ich fast alle Bücher, auch wenn ich nur 2 davon bis jetzt gelesen habe. Einige stehen aber auf meiner Wunschliste ;)
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Steffi, :)
    Bis(s) habe ich gelesen und es ist wirklich ein Klassiker. :)
    Mein bester letzter Sommer kenne ich auch. Eine sehr traurige Geschichte. Hat mir mit ein paar Abstrichen auch gut gefallen. :)


    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Steffi,
    ich lese auch kaum noch Liebesgeschichten. Das ist mir zu oft zu schnell die große Liebe. Das wirkt einfach nicht glaubwürdig. Deshalb meide ich diese Bücher. Die Erbin war da wirklich eine Ausnahme, und da war ich positiv überrascht.
    Von deiner Liste habe ich Biss zum Morgengrauen gelesen. Teil 2 habe ich abgebrochen. Ich habe aber die DVD-Box geschenkt bekommen und will es mit den Filmen versuchen.
    Die Gabe des Winters liegt auf meinem SuB. Ich wollte es eigentlich zeitnah lesen, aber im Moment gibt es einige Bücher, die ich gerne noch diesen Monat lesen will.
    Mein bester letzter Sommer steht auf meiner Wunschliste. Ich will schon lange mal ein Buch von Anne Freytag lesen.
    Einfach himmlisch hört sich nach einer lustigen Geschichte an. Ich hatte mal so ein ähnliches Buch gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Ich werde mir den Titel mal notieren.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  13. Hey Steffi :)

    Die Biss-Reihe habe ich gelesen, aber so richtig überzeugt war ich von der Liebesgeschichte nicht. Ich war dann wohl doch eher Team Jacob^^
    Ansonsten kenne ich von Jeaniene Frost die Zusatzbände zu der Reihe, die Hauptreihe habe ich bisher aber nie gelesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Steffi,

    von deinen Büchern habe ich sogar eins gelesen und zwar "Der Geschmack bon Glück", das mir auch gut gefallen hat. Das Zwerghuhn hat das Katharina Herzog Buch gelesen. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz