Montag, 31. August 2020

Lesestatistik August 2020

Huhu ihr Lieben, 

und schon wieder ist der nächste Monat so gut wie vorbei. Und wieder weiß ich gar nicht so wirklich, wo die Zeit hingekommen ist.

Prinzipiell gibt es nichts besonderes zu berichten. Die erste Hälfte des Monats lief mit Lesen usw. auch echt zufriedenstellend, nur leider bin ich jetzt am Ende wieder eingebrochen. Ich war mir sicher, dass ich die angestrebten 7 Bücher schaffen würde, aber leider musste ich mich jetzt doch geschlagen geben. 

Mit den gelesenen Büchern bin ich auch ganz zufrieden, es gab wieder ein Highlight, aber leider auch einen Flop.

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
Steffi


Gelesene Bücher Steffi
  1. New Earth Project: Tödliche Hoffnung – David Moitet ***` 03.08.20 304 S.
  2. Spellslinger: Karten des Schicksals – Sebastien de Castell (Hörbuch) ***** 05.08.20 416 S.
  3. Das Gottesspiel – Danny Tobey ** 14.08.20 560 S.
  4. Das Spiel: Es geht um den Leben – Jan Beck **** 20.08.20 480 S.
  5. Die Chroniken von Mistle End 1: Der Greif erwacht – Benedict Mirow (Hörspiel) **** 20.08.20 416 S.
  6. Code Genesis 3: Sie werden dich verraten – Andreas Gruber (Hörbuch) **** 27.08.20 384 S.


Gelesene Seiten insgesamt: 2 560
 

 

 Lesehighlight:
Eine völlig neue magische Geschichte, die mich total packen konnte!



Flop:
 Lange hat mich die Geschichte zwiegespalten, das Ende fand ich aber einfach nur enttäuschend.

Bisher gelesene Bücher 2020: 50

Kommentare:

  1. guten morgen Steffi,

    Ja bei mir fing der Lesemonat auch recht gut an, aber letzte Woche war irgendwie der Wurm bei mir drinnen =( bin dieses mal "nur" auf 7 Bücher gekommen.
    Möge der September dann wieder für uns besser laufen, oder?
    Von deiner Liste kenne ich jetzt leider kein Buch.

    Herzlich

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/08/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sheena,

      ja, da hast du recht. Ich drück uns beiden die Daumen. :)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  2. Huhu Steffi :)

    Bei mir ist es immer andersrum ... der Monatsanfang ist immer dürftig, aber hintenraus kommt dann immer noch echt viel. keine Ahnung, woran das liegt^^

    Kennen tue ich von den Büchern bisher nur Spellslinger, da hatten wir ja in den Rezis schon drüber gesprochen. Ansonsten habe ich noch Gottesspiel auf der Leseliste stehen, schade dass es dich nicht überzeugen konnte :/

    Ich wünsche dir einen lesereichen September mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      komisch, wie das immer so ist :D Bei mir ist es schon eher so, dass ich zum Anfang des Monats los lege, aber es dann weniger wird.

      Jop, ich hoffe ja, dass dich die Fortsetzung zu Spellslinger mehr überzeugen kann. Ich bin auf jeden Fall schon ganz gespannt drauf.
      Und ja, also Gottesspiel war wirklich nicht meins, aber so ist das manchmal.

      Danke, ich wünsche dir auch einen tollen September.

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
    2. Tja, bei jedem ist das anders ;) aber keinen Schimmer, woran das liegt.
      Ich hoffe es auch. Ich werds dann ja lesen und ich denke schon, dass es dann mindestens mit den Namen besser wird^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Schade, dass ein Flop dabei war, aber ich hab von Das Gottesspiel schon einige Rezis gesehen die nicht so ganz begeistert davon waren. Ich hatte das ja im Auge, habs aber jetzt wieder von meiner Wunschliste gestrichen ...

    Von Spellslinger hab ich schon öfter das Cover gesehen, das ist ja doch recht auffällig, habs mir aber bisher noch nicht näher angeschaut, das sollte ich wohl mal machen :)

    Die anderen kenne ich nicht, aber von Andreas Gruber hab ich mir ja die "Todes" Reihe vorgenommen noch in diesem Jahr, bin gespannt ob das noch was wird ^^
    Von Mistle End hab ich grade gestern eine sehr begeisterte Rezension gelesen, das hört sich sehr unterhaltsam an!

    Liebste Grüße und einen wunderschönen September!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Aleshanee,

      ja, ich habe auch schon ein paar kritische Rezensionen zu Gottesspiel gesehen. Kann ich auch wirklich nicht empfehlen.

      Also Spellslinger hat mir ja wirklich gut gefallen, da kann ich schon eher die empfehlung geben, sich das mal näher anszusehen :D Ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt.

      Ich fand Mistle End ganz cool, auch wenn es mir schon fast ein bisschen zu viel war für einen Auftakt. Aber das Hörspiel war echt gut produziert und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

      Danke, den tollen September wünsche ich dir auch.

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  4. Hallo Steffi,

    ich nehme mir immer 10 Bücher vor, bin daran allerdings auch gescheitert.
    Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich gar keins. Auch dein Highlight sehe ich gerade zum ersten Mal, das schaue ich mir auf jeden Fall mal genauer an.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz