Donnerstag, 3. Dezember 2020

Top Ten Thursday #232 - Autoren mit K

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday und diese Aktion wird von Aleshanee von Weltenwander weitergeführt. Es geht darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen und sich dann darüber auszutauschen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern möchtet, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.
Das Thema für diese Woche lautet:

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem K anfängt (Zur Not auch Vorname)


 

Also K war wieder ein leichter Buchstabe. Da gabs viel Auswahl, ich hab auch mal ein paar Bücher gewählt, die ich noch nicht so oft dabei hatte. Dabei hab ich leider von Beast Changers, Masterminds und Cronos Cube die Reihen noch nicht beendet, ich hoffe, das kommt noch. 

 Die Links führen euch zu den jeweiligen Rezensionen. 

- Auris - Vincent Kliesch
- Herz aus Schatten - Laura Kneidl
- Sterbetag - Shannon Kirk
- Masterminds - Cordon Korman
 
- Plötzlich Fee - Julie Kagawa
- Cronos Cube - Thekla Krausseneck
- Ophelia Scale - Lena Kiefer
 
 
 
Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Kennt ihr den ein oder anderen Autor oder die Bücher?



Das Thema für nächste Woche lautet:
10 Bücher, die ein winterliches Cover haben 

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi :)

    Auswahl hatte ich auch, musste aber leider auch auf Bücher zurückgreifen, die mir nicht so gefallen haben.
    Gemeinsam haben wir heute Laura Kneidl und Julie Kagawa, wenn ich auch bei beiden andere Bücher gewählt habe. Herz aus Schatten habe ich auch gelesen, fand ich gut, aber nicht überragend.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Autoren mit K

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    je mehr Auswahl, desto schwerer ist die Entscheidung, wer auf die Liste darf und wer nicht. Das macht mir immer Kopfzerbrechen. :-)

    Laura Kneidl und Julie Kagawa habe ich heute schon auf einigen Listen gesehen und auch damit gerechnet. Beide findest du aber nicht bei mir, ist nicht mein Genre.
    Von Sophie Kinsella habe ich etwas gelesen, für zwischendurch finde ich ihre Bücher ganz gut.


    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag,
    liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/12/top-ten-thursday-88.html

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,
    ich bin zwar heute nicht dabei, habe aber shcon einige Blogs durchstöbert und kein einziges Buch bisher gefunden, das ich auch gelesen hätte...das ist mir bisher noch nicht passiert. Aber ich habe noch zwei Bloggerinnen, die ich besuchen werde...=)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi,

    unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon gefunden. Ich mochte die Plötzlich Fee-Reihe total gern. Von Plötzlich Prinz habe ich leider nur den ersten Band belesen.
    Laura Kneidl hätte heute auch gut in unsere Liste gepasst. Die Elemente der Schattenwelt-Reihe mochte ich damals sehr.

    Den ersten Mastermind-Band habe ich auch gelesen und fand ihn nicht schlecht, habe die Reihe dann aber nicht weiter verfoglt.

    Die Ophelia Scale-Reihe möchte ich unbedingt noch lesen, da schwärmen so viele von und die Bücher klingen klasse.


    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,
    von deinen Büchern habe ich nur die BEASTCHANGER gelesen (allerdings fehlt mir da noch das Ende, aber die beiden Bücher bisher gefallen mir gut). Von Julie KAGAWA habe ich ein (anderes) Buch auf dem SuB und die anderen Autoren kenne ich höchstens vom Namen her.
    Liebe grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-fXb

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffi,
    gelesen habe ich von deinen Büchern noch keines, aber "Plötzlich Fee" und den Kinsella kenne ich zumindest vom Cover her.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi,
    K fand ich auch echt einfach. Wir haben sogar zwei Gemeinsamkeiten. Einmal Laura kneidl und einmal Julie Kagawa. Allerdings habe ich für beide Autoren andere Werke ausgesucht:)

    Ansonsten sagen mir die meisten Titel deiner Liste etwas. Ophelia Scale möchte ich auch noch gerne lesen

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,

    "Sterbetag" schaut ja gruslig aus. Da glaube ich fast, mir kommt gleich einer durch den Bildschirm. :D

    "Mein Herz wird dich finden" habe ich gelesen und fand es gut zu lesen. Vor allem an die kalifornische Sommerstimmung kann ich mich noch sehr gut erinnern.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  9. Schönen guten Morgen!

    Wie bei einigen anderen kenne ich auch bei dir nur Laura Kneidl :) Von ihr hab ich ein paar Bücher gelesen, die ich teilweise auch richtig gut fand. Aber für momentan ist mir da zuviel Romantik bzw. Beziehungsdrama drin :D

    Von Amie Kaufman hab ich noch nichts gelesen, aber sie hat doch die Illuminae-Akten mit J. Kristoff geschrieben gell? Die möchte ich nämlich gerne auch lesen wenn ich dann irgendwann mal dazu komme :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi, :)
    Laura Kneidl, Julie Kagawa, Sophie Kinsella und Jessi Kirby haben wir gemeinsam.
    Von Jessi Kirby habe ich zwei andere Bücher gelesen, aber von deinem hier gezeigten habe ich auch schon viel Gutes gehört.
    Von Sophie Kinsella habe ich sehr viele Bücher gelesen, aber nicht Schau mir in die Augen, Audrey. Das soll ja aber auch gut sein.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz