Donnerstag, 25. April 2019

Top Ten Thursday #150 - Lieblingsreihen mit mehr als 3 Teilen

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday und diese Aktion wird von Aleshanee von Weltenwander weitergeführt. Es geht darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen und sich dann darüber auszutauschen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern möchtet, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.

Das Thema für diese Woche lautet:

Zeige 10 deiner liebsten Reihen, die mehr als drei Bände beinhalten

   
Die ersten 6 Reihen waren sofort klar, aber dann konnte ich mich mal wieder nicht entscheiden, welche Reihen die letzten Plätze bekommen und welche nicht. Außerdem wollte ich nicht nur Fantasy auf der Liste haben, weil ich ja auch aus anderen Genres lese.

So ist die Liste zwar schon sehr Fantasylastig geworden, aber zumindest eine Thriller-Reihe und eine Familiengeschichte mit vielen Liebesgeschichten, aber auch spannenden Elementen ist dabei. Bei den meisten Krimi-Reihen hab ich doch das "Problem", dass ich nicht alle Teile der Reihe kenne, da man ja nicht unbedingt alle Teile gelesen haben muss, was bei Fantasy ja zumeinst schon nötig ist.

Ich hab dann am Ende auch nur Reihen ausgewählt, die bereits komplett erschienen sind und die ich auch schon gelesen habe. Ausnahme hierbei ist die Mindjack Reihe, denn da bin ich gerade noch dabei den letzten Band zu lesen.

Ich hab jeweils das Cover der ersten Teile in die Liste genommen, sie stehen aber natürlich für die komplette Reihe.

Falls vorhanden führen euch die Links zu der jeweiligen Auftakts-Rezension.
- Harry Potter - J. K. Rowling
- Luna-Chroniken - Marissa Meyer
- Chroniken der Unterwelt - Cassandra Clare
- Lockwood & Co - Jonathan Stroud
- Plötzlich Fee - Julie Kagawa

- Gezeitenstern-Saga - Jennifer Fallon
- Sevenwaters - Juliet Marillier
- Finstermoos - Janet Clark
- Mindjack - Susan Kaye Quinn
- Thompsen-Sisters - Charles Sheehan-Miles


Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Kennt ihr die ein oder andere Reihe davon? 
 



Das Thema für nächste Woche lautet: 
Stelle uns 10 deiner Lieblingsbücher mit Emojis vor
Gerne auch als Rätsel zum Beispiel so *klick*


Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Hey Steffi :)

    Chroniken der Unterwelt haben wir heute gemeinsam :D Ansonsten habe ich nur HP gelesen und geliebt, aber leider hat es die Reihe heute nicht auf meine Liste geschafft.

    Die Luna-Chroniken und Plötzlich Fee habe ich noch auf meiner Leseliste stehen.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine liebsten langen Reihen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi, :)
    Harry Potter, Wie Monde so silbern und Plötzlich Fee habe ich auch auf der Liste. :)
    City of Bones habe ich für mich nach dem dritten Band abgeschlossen. Leider war es nicht so meins.
    An die Mindjack-Reihe habe ich gar nicht gedacht. Es könnten ja auch zwei Trilogien sein. :D Aber ja, andersherum ist es trotzdem eine sechsbändige Reihe. Mir haben die Bücher auf jeden Fall sehr gefallen.
    Lockwood habe ich noch auf der Wunschliste. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,

    zwar haben wir keine Gemeinsamkeiten, aber :D
    - von den Luna Chroniken lese ich aktuell den zweiten Band, der mir bisher auch wieder gut gefällt.
    Die Mindjack-Reihe habe ich auch gelesen, gefiel mir insgesamt auch wirklich gut.
    Plötzlich Fee habe ich auch im ganzen gelesen, allerdings vor der Blogzeit, daher vergesse ich sowas gern. Leider habe ich dann von Plötzlich Prinz nur den ersten Teil gelesen und als Band 2 dann endlich erschien hatte ich Bedenken, ob meine Erinnerungen noch reichen. Tja, jetzt reichen sie auf jeden Fall nicht mehr.

    City of Bones hatte ich mir die ersten zwei Teile als Hörbuch geliehen, war dann aber nocht zum Hören gekommen. Das versuche ich aber bei Gelegenheit nochmal.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend!

    Unsere beiden Gemeinsamkeiten hast du ja schon festgestellt :) Sowohl "Harry Potter" als auch die "Chroniken der Unterwelt" haben mir sehr gefallen.
    Davon abgesehen kenne ich "Wie Monde so silbern" sowie den zweiten Band, "Plötzlich Fee" und "Tochter der Wälder" sowie die drei auf deutsch erschienenen Fortsetzungen (ich finde es wirklich schade, dass es noch weitere Bücher gibt, die nicht übersetzt wurden - und weil ich diese nicht kenne, ist die Reihe heute auch nicht auf meiner Liste gelandet, obwohl ich die Bücher toll fand). Alle genannten Bücher haben mir sehr gefallen, wobei ich "Plötzlich Prinz" noch etwas besser fand als "Plötzlich Fee".

    Ich wünsche dir schon einmal einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,
    ja, die Hochzeit war schön, auch wenn mir etwas Peinliches passiert. In Finnland ist es wohl Tradition, dass die Gäste die Eheringe vor der eigentlichen Trauung in die Hand nehmen und mit Glückwünschen segnen. Mir sind sie dabei runtergefallen. Da wollte ich im Erdboden versinken. Das Brautpaar hat es mir aber nicht übel genommen. Später konnten wir auch alle darüber lachen. :-)
    Harry Potter und Plötzlich Fee habe ich beendet. Von den Luna Chroniken habe ich erst Teil 1 gelesen. Bei den Chroniken der Unterwelt kam bis bis Teil 3. Die Tochter der Wälder habe ich vorgestern geschenkt bekommen. Ich wusste noch gar nicht, dass es Teil einer Reihe ist. Ich wollte doch eigentlich vorerst keine neuen Reihen anfangen. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  6. Schönen guten Morgen!

    Oh, da haben wir ja heute gleich drei Übereinstimmungen! Harry Potter, die Luna Chroniken und die Gezeitenstern Saga, alles wirklich tolle Reihen <3

    Von City of Bones und Lockwood hab ich nur Band 1 gelesen und obwohl ich es nicht schlecht fand, hab ich die Fortsetzungen nicht mehr gelesen. Hat mich einfach nicht gereizt. Und von Open Minds kenne ich ebenfalls nur den ersten Teil, aber der konnte mich nicht wirklich überzeugen.

    Finstermoos interessiert mich allerdings schon länger, die Reihe möchte ich auf jeden Fall starten, darauf bin ich sehr neugierig :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, wir haben leider keine Gemeinsamkeiten aber Jennifer Fallon subbt noch.Juliette Marillier habe ich letztens meiner Mutter besorgt, sie mag die Bücher gerne. Ebenso wie Harry Potter. Hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz