Donnerstag, 7. Dezember 2017

Top Ten Thursday #83 - Es weihnachtet sehr...

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday. Aleshanee von Weltenwander hat die Aktion von  Steffis Bücher Bloggeria  übernommen.  Es geht aber weiterhin darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern wollt, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.

Das Thema für diese Woche lautet:

Zeite deine 10 liebsten Bücher für die Weihnachtszeit

 
Gar kein so leichtes Thema. Denn, ich muss ehrlich sagen, dass wir zu Weihnachten eher die typischen Film-Gucker sind. Wir lesen zwar ab und zu mal weihnachtsspezifische Bücher, aber im Vergleich doch eher selten und da sind jetzt auch nur wenige dabei, die wir immer wieder lesen wollen. Aber es sind gute Geschichten, Heike konnte sogar ein paar Klassiker beitragen, die ich nur als Film kenne und umso mehr bin ich auf eure Listen gespannt. 
Falls vorhanden, sind die Titel zur jeweiligen Rezension verlinkt. 


- Winterzauber wider Willen - Sarha Morgan
- Wunder einer Winternacht - Marko Leino
- Der himmlische Weihnachtshund - Petra Schier
- Der kleine Lord - Frances Hodgson Burnett
- Das Schneemädchen - Eowyn Ivey
- Eine Weihnachtsgeschichte - Charles Dickens
- Hinter verzauberten Fenstern - Cornelia Funke
- Ein Weihnachtsschwein sieht rosa - Arne Blum



Was sagt ihr zu unserer Auswahl? Kennt ihr das ein oder andere Buch davon?




Das Thema für nächste Woche lautet: 
Deine 10 liebsten Märchen-Adaptionen

Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ich lese auch jahreszeitenunabhängig - aber eine Ausnahme ist da eben Weihnachten, wo ich doch versuche, jedes Jahr zumindest ein oder zwei Bücher zu lesen, die ein bisschen für die Adventsstimmung passen :)

    Gemeinsam haben wir ja "Wunder einer Winternacht", ein wirklich ganz wunderbares Buch, und "Hinter verzauberten Fenstern", das habe ich jahrelang meinen Kindern zu Weihnachten vorgelesen, das fanden sie ganz toll!

    Ansonsten kenne ich nur noch "Eine Weihnachtsgeschichte", und "Das Schneemädchen" hab ich auf meinem SuB, das hab ich mir allerdings für Januar vorgemerkt :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    eine schöne Liste!
    "Winterzauber wider Willen" ist auch auf meiner Liste zu finden. Cornelia Funke steht bei meinen Kids im Regal.
    "Der kleine Lord" kenne ich nur als Film. Aber dieser gehört bei uns jedes Jahr in die Weihnachtszeit dazu.
    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine


    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    eine schöne Liste und hätte ich eine wäre "Der kleine Lord" und "Eine Weihnachtsgeschichte" dabei.

    Ich habe mich aber für was anderes entschieden.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr beiden :)
    Es scheitn sich heute ein wenig zu teilen, die eine Hälfte hat weihnachtliche/winterliche Bücher, die andere Hälfte bleibt dem sonstigen Muster treu und zeigt einfach, was man eh lesen will ;) Vielleicht muss ich mir auch mal ein Weihnachtsbuch vornehmen, damit ich ein wenig in die richtige Stimmung komme.
    Gemeinsam haben wir heute nichts, aber das liegt vermutlich daran, dass wir unsere Bücher nicht der Jahreszeit bzw. jetzt der Weihnachtszeit anpassen. Ich hab mir in diesem Jahr zwar Bücher vorgenommen, die sonst eher ungewöhnlich für mich wären, aber das ist eher die Ausnahme. Und so richtig weihnachtlich sind die auch eher nicht. ;)

    Unsere heutige Liste

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :)

    Ich lese auch meistens unabhängig von der Jahreszeit, aber ein paar passende Bücher sind doch jedes Jahr dabei. Dass wir "Wunder einer Winternacht", "Eine Weihnachtsgeschichte" und "- Hinter verzauberten Fenstern" gemeinsam haben, hat Steffi ja bereits gesehen. Alle drei Bücher haben mir sehr gut gefallen und sie erzählen wunderschöne, zu Weihnachten passende Geschichten. "Eine Weihnachtsgeschichte" ist da natürlich schon ein Klassiker (wobei ich auch häufiger die Filme dazu sehe) und gerade "Wunder einer Winternacht" ist toll. "Das Schneemädchen" habe ich ebenfalls gelesen und das Buch hat mir ziemlich gut gefallen, auch wenn ich es heute gar nicht auf dem Schirm hatte.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen ihr zwei ;-)
    Drei Gemeinsamkeiten haben wir heute und es hätten vier sein können, wenn ich schon dazu gekommen wäre "Das Schneemädchen" zu lesen. All diese Bücher lese ich genau genommen noch vor der Weihnachtszeit und in dieser greife ich meist zu ganz anderen. Welche es dieses Jahr werden könnten, habe ich in einem kleinen `Zusatz´ eingefügt.
    Liebste Grüße, Hibi
    ( Meine Weihnachtsbücher )

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen ihr beiden :D

    Von eurer Liste kenne ich ein paar Bücher vom sehen her, gelesen habe ich bisher aber noch keins.
    Ich lese an sich auch kaum Weihnachtsbücher. Da schaue ich doch eher auch mal einen Film ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag dir :D
    Andrea

    Vielleicht habt ihr ja Lust, mal bei meinem Mini-Adventskalender vorbeizuschauen, da hat sich gestern das erste Türchen geöffnet ;)

    AntwortenLöschen
  8. "Wunder einer Winternacht" ist eines meiner liebsten Weihnachstbücher, auch wenn ich zugeben muss, dass es mich beim diesjährigen Re-Read nicht mehr so sehr berührt hat wie beim ersten Mal. "Hinter verzauberten Fenstern" ist ein Buch, das meine Kinder sehr mögen, aber sie kennen es nicht von zu Hause, sondern aus der Schule.
    Also hat nur das erstere in meinen Beitrag Eingang gefunden.

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr Beiden,

    gemeinsam haben wir keine Bücher! Die Weihnachts-Hunde-Bücher von Petra Schier habe ich völlig vergessen auf meiner Liste. Und beim kleinen Lord fällt mir auf, dass ich den Film zwar sehr oft gesehen habe, aber das Buch habe ich noch nie gelesen. Das sollte ich mal nachholen.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr Beiden,

    Gemeinsam haben wir ja 'Winterzauber wider Willen' und 'Der kleine Lord'.

    Und jetzt wo ich eure Liste so sehr, frage ich mich wie ich die Weihnachtsgeschichte vergessen konnte. Ich liebe sowohl das Buch als auch (viele) der Verfilmungen. Das gehört für mich definitiv immer dazu ♥

    Liebste Grüße und einen wundervollen 2. Advent,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr zwei,

    oh, das Schneemädchen findet sich auch bei mir, das ist eine gute Wahl ;-) nd auch der Dickens und "Wunder einer Winternacht", das ist wirklich weihnachtlich gestimmt. Und "Der kleine Lord", mein ultimativer Weihnachtsfilm überhaupt, und das Buch ist genauso schön.

    Liebe Grüße

    Ponine
    https://nichtnocheinbeautyblog.blogspot.co.uk/2017/12/top-ten-thursday-die-besten-bucher-fur.html

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz