Donnerstag, 2. August 2018

Top Ten Thursday #113 - Selbstverlegt und trotzdem gut

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday und diese Aktion wird von Aleshanee von Weltenwander weitergeführt. Es geht darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen und sich dann darüber auszutauschen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern möchtet, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.


Das Thema für diese Woche lautet:
 
10 Bücher von SelfPublishern, die dir richtig gut gefallen haben   


Wir haben schon einige Bücher von SelfPublishern gelesen und es waren auch wirklich einige versteckte Perlen dabei. Jedoch ist es natürlich oft schwer, auf sie aufmerksam zu werden, da sie weniger Werbung erhalten und oft (erstmal) nur als ebook erscheinen.

Die unten genannten Titel und Reihen hab uns echt gut gefallen, vielleicht können wir euch ja auf die ein oder andere Geschichte davon neugirig machen.

Die Titel sind zur jeweiligen Rezension verlinkt.

- Viren schlafen nicht - Alex Bensson
- Mindjack-Reihe: Open Minds - Susan Kaye Quinn
- Das Vermächtnis der Lil´Lu-Reihe - Marita Sydow Hamann
- Nubila- Reihe: Das Erwachen - Hannah Siebern
- Cyberworld-Reihe: Mind Ripper  - Nadine Erdmann

- Worrior Lover-Reihe: Jax - Inka Loreen Minden
- Falasyia- Reihe: Allgrizia - Ina Linger
- Rache-Reihe: Racherausch - Michael Linnemann
- Thompsen-Sisters-Reihe: Vergiss nicht zu atmen - Charles Sheehan-Miles
- Jamies Quest - Cornelia Franke



Was sagt ihr zu unserer Auswahl? Kennt ihr das ein oder andere Buch davon?




Das Thema für nächste Woche lautet: 
10 Bücher mit einem vorwiegend blauem Cover


Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Ich habe den ersten Teil der Reihe von Nadine Erdmann gelesen und fand es sehr, sehr gut. Es hat mich damals richtig begeistert. Nur leider hat sich dass dann irgendwie verlaufen und ich habe nicht mehr weitergelesen.

    Ja, stimmt. Bei Selfpublishern finden sich etliche Perlen.

    Liebe Grüße & schönen Donnerstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Moin,

    ja genau. Die Nubila Reihe gehört auf jeden Fall dazu. Bei mir auch. Die anderen Bücher kenne ich allerdings noch nicht.
    Vergiss nicht zu atmen und Open Minds merke ich mir.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr beiden :)
    Eure Liste sieht wieder toll gemischt aus. Die meisten Bücher sagen mir nicht ganz so viel, aber schon die Cover sind teilweise echt ansprechend. Nubila hat Anja damals auch gelesen. Bei uns war das Raussuchen nur etwas schwieriger, da wir damals die Selfpublisher nicht so verlabelt haben, dass man es jetzt einfach raussuchen konnte. Ich fürchte, dadurch sind auch manche Sachen bei uns einfach untergegangen ;)
    Unsere Auswahl an Selfpublisher-Büchern
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Ihr zwei :)
    bisher habe ich nur etwas von " Cyberworld-Reihe: Mind Ripper - Nadine Erdmann" gehört, jedoch direkt kennen tu ich keines der Bücher :)
    Falasyia- Reihe: Allgrizia - Ina Linger ist dafür dank euch soeben auf meiner WuLi gelandet ;)

    Hier ist mein Beitrag :)

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden
    Anjelika / Chillys Buchwelt

    AntwortenLöschen
  5. Hey ihr beiden :D

    Von eurer Liste habe ich bisher schon "Cyberworld" gelesen. Ich muss euch aber enttäuschen, die Reihe ist gar kein Selfpublisher-Buch, sondern bei "Greenlight Press" erschienen. Ich bin aber auch absoluter Fan der Reihe :D

    Ansonsten kenne ich noch "Warrior Lover" vom sehen her, aber irgendwie habe ich mich da noch nicht rangewagt.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      mh, also ich bin mir recht sicher, dass Cyberworld zumindest anfangs SP war, weil wir nämlich die ersten 3 Bücher als gedruckte und gebundene Version von der Autorin hier haben und ich denke nicht, dass das möglich gewesen wäre, wenn die Bücher da schon im Verlag gewesen wären :D

      Aber jetzt sind sie auf jeden Fall bei Greenlight Press, da muss ich dir recht geben ;)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  6. Hallo ihr zwei :)

    Ich finde es auch sehr schade, dass SPler so wenig Werbemöglichkeiten haben, denn es gibt wirklich richtig großartige Geschichte, die sie da ganz alleine auf die Beine stellen!

    Von eurer Liste kenne ich Open Minds, allerdings nur den ersten Band. Ich fand die Geschichte nicht schlecht, aber so richtig überzeugt hat sie mich leider nicht ...
    Von M. S. Hamann hab ich ja die Erben der Alten Zeit ausgewählt - ich weiß, das erschien im Verlag, aber da sie ja auch SPlerin ist hab ich mich jetzt einfach mal frech für diese Reihe entscheiden :D Ich mochte zwar die Lil´Lu Reihe auch gerne, aber die andere hat mir noch besser gefallen.

    Die anderen hab ich nicht gelesen, aber Cyberworld hab ich schon länger im Auge, davon hab ich auch schon viel gutes gehört. Und "Jamies Quest" ist mir auch ein Begriff. Das hab ich wohl aus den Augen verloren, das schau ich mir direkt nochmal näher an :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Hey ihr beiden,

    von euren Büchern habe ich bisher nur "Cyberworld 1.0" gelesen, was mir gut gefallen hat. "Open Minds" habe ich noch ungelesen in der Kindle-Bibliothek, aber nachdem das Buch heute schon mehrfach genannt wurde, sollte ich es vielleicht mal lesen. Es scheint ja vielen sehr gefallen zu haben^^ "James Quest" sieht auch sehr interessant aus.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr beiden,

    ich freue mich riesig, dass euch meine Warrior Lover gefallen haben. Vielen lieben Dank für die schöne Buchvorstellung <3 Aktuell schreibe ich an Band 15 (wenn man Chaz und Onyx dazuzählt).

    Alles Liebe
    Eure Inka / Monika

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz