Donnerstag, 5. November 2020

Top Ten Thursday #228 - Autoren mit I/J

Huhu ihr Lieben,

heute gibts wieder einen neuen Top Ten Thursday und diese Aktion wird von Aleshanee von Weltenwander weitergeführt. Es geht darum Bücher-Listen zu bestimmten Themen zu erstellen und sich dann darüber auszutauschen.

Wenn ihr auch mitmachen oder einfach nur stöbern möchtet, könnt ihr gerne bei Aleshanee vorbeischauen.
Das Thema für diese Woche lautet:

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem I/J anfängt (Zur Not auch Vorname)



Eigentlich wollte ich die Liste 5 - 5 aufteilen, aber I hat sich leider nicht genug gefunden, weshalb es ein J mehr gibt. Aber zum Glück wurden beide Buchstaben zusammengefasst. Bei J gabs etwas mehr Auswahl, so konnte ich wirklich nur gute Bücher auswählen. 

Es wurden auch alle gelesen, nur von der Dark Palace Reihe fehlt mir leider immer noch der Abschlussband...

Die Links führen euch zu den jeweiligen Rezensionen. 
- Das Schneemädchen - Eowyn Ivey
- 24 Stunden - Greg Iles
- Der Club der Traumtänzer - Andreas Izquerdo
- Dark Palace - Vic James

- Fifty Shades of Grey - E. L. James
- Die Königin der Schatten - Erika Johansen
- Windborn: Erbin von Asche und Feuer - Jennifer Alice Jager
- Aelia, die Kämpferin - Marion Johanning


Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Kennt ihr den ein oder anderen Autor oder die Bücher?



Das Thema für nächste Woche lautet:
10 Bücher mit außergewöhnlichen Schauplätzen

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Guten Morgen, 50 shades of grey kenne ich vom hörensagen, ich wusste aber nicht, wer das Buch geschrieben hat. Greg Iles habe ich auch schon gesehen, habe aber noch nie ein Buch von ihm gelesen. Die anderen Titel sagen mir alle nichts. Ich habe bei I sogar nur ein Buch, bei J viel es mir etwas leichter. Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag. LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Steffi,

    es war eine gute Idee, die beiden Buchstaben zu verbinden. Wobei ich von Manuela Inusa allein schon mit 7 Titeln die Liste hätte füllen können. Aber das wollen wir ja nicht.:-)

    Auf "50 shades of grey" habe ich bewusst verzichtet, mit der Reihe konnte ich nicht viel anfangen.
    Von deinen Büchern kommt mir nur das Schneemädchen bekannt vor,

    Ich wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/11/top-ten-thursday-87.html

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Steffi :)

    Halbe-halbe stand bei mir nie zur Debatte, weil ich niemals genügend Bücher für I hätte finden können^^ da gehts mir wie dir. Voll war meine Liste insgesamt aber leider auch nicht.

    Unsere beiden Gemeinsamkeiten hast du ja schon gefunden :) Ansonsten kenne ich teils die Bücher vom sehen her. Von Andreas Izquerdo hab ich glaube ein Buch auf meinem Aussortiert-Stapel liegen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine AutorInnen mit I & J

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Mit Ivey und Johansen haben wir eine Gemeinsamkeit - das sind auch ganz tolle Bücher, die ich gerne gelesen hab :)

    Von Shades of Grey hab ich ja nur Band 1 gelesen, aber das war gar nicht mein Fall ^^ Ich fands von der Story her gar nicht so schlecht, aber den Schreibstil fand ich total schrecklich :D

    Dark Palace hab ich schon länger auf meiner Wunschliste, mal schauen ob es noch bei mir einzieht, mein Interesse ist mittlerweile etwas eingefroren ^^

    Die anderen sagen mir eher nichts, nur das Cover von "Zwischen Licht und Finsternis" hab ich schon öfter gesehen.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,

    den Vorschlag 5 i und 5 J hatte ich auch gemacht, aber wir haben auch nicht ausreichend Is zusammen bekommen.
    Dabei hätte ich von Lucy Inglis tätsächlich auch zwei Bücher gelesen, die es aber dennoch nicht auf die Liste geschafft hat, weil ich die andern Titel einfach lieber mochte.
    Unsere Gemeinsamkeiten hast du ja bereits entdeckt. Zwischen Licht und Finsternis habe ich entsprechend auch gelesen. Den Rest kenne ich nicht. Den ersten Band von Fifty Shades of Grey hatte ich vor Jahren mal gewonnen und dann verschenkt, aber nie selbst gelesen.

    Das Schneemädchen steht noc hauf der Liste der Bücher, die ich gern irgendwann lesen möchte.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffi,
    von deinen Büchern kenne ich nur vom Sehen die Shades of Grey und Das Schneemädchen. Erstes habe ich selbst nicht gelesen, und von der Autorin des Schneemädchens habe ich kürzlich ein anderes Buch entdeckt und auf meine Wunschliste gepackt.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi,
    Halb halb wäre schon cool gewesen, aber das erweist sich wirklich als schwierig. Ich habe ja nicht mal 10 voll bekommen:D
    Aber dafür haben wir eine gemeinsame Autorin und zwar Jennifer Alice Jager.

    Von den restlichen Buchtitel sagt mir zumindest Dark Palace und Fifty Shades of Grey etwas.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,
    Das Schneemädchen hast du ja schon bei mir entdeckt. Dazu muss ich ja nichts mehr großartig sagen. :-)
    Die meisten Cover kenne ich zumindest vom Sehen her. Gelesen habe ich auch Shades of Grey. Das Buch hat mir damals eine Arbeitskollegin aufgedrängt. Teil 1 habe ich durchgezogen. Teil 2 dann abgebrochen.
    Der Club der Traumtänzer habe ich auch gelesen. Ich kann mir nur leider nicht mehr so genau an die Handlung erinnern.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen! Und auch hier die Gemeinsamkeit mit Eowyn Ivey. :-) Es ist aber auch eine schöne Geschichte. Auf Greg Iles bin ich gar nicht gekommen, von ihm habe ich "Bisswunden" gelesen.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi, :)
    I war wirklich schwierig, aber auch bei J hätte ich jetzt nicht so die Massen gehabt.^^
    Unsere Gemeinsamkeit mit Dark Palace hast du ja schon festgestellt.
    Das Buch von Jennifer Alice Jager habe ich nicht gelesen, aber vielleicht hole ich das noch nach. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Bitte beachte, dass du mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare Du Dich einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Username, E-Mailadresse) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du unter Datenschtz