Sonntag, 11. November 2012

Tag: 11 Fragen an uns

Huhu ihr lieben, 

entschuldigt bitte, dass es in den letzten Tagen auf unserem Blog wirklich so extrem ruhig war, aber wir waren beide die Woche komplett im Stress und so gut wie nicht am PC. Dabei haben wir aber auch festgestellt, dass uns das Bloggen und das Stöbern in unserer Blogliste richtig gefehlt hat. :)

Nun aber zum Thema, wir sind vor ein paar Tagen von Filo getaggt worden und freuen uns darüber, dass sie an uns gedacht hat. Wir haben uns die Fragen wieder untereinander (Steffi, Heike) aufgeteilt.


Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich habe im Juni bei einen sehr ausgedehnten Gewinnspiel von einem Bloggeburtstag teilgenommen und dadurch einen Einblick in die Bloggerwelt bekommen und wollte das zusammen mit Heike auch mal probieren.

Spielst du ein Musik Instrument?
Ne, wir sind beide eher unmusikalisch. Obwohl Heike zumindest bei Singstar und Guitar Hero begabt ist ;)

 Wo schreibst du gerade (Schreibtisch, Sofa, etc.)?

In meinem Bett, den Laptop auf dem Schoß

Welches Land, in das du gereist bist, hat dich bis jetzt am meisten beeindruckt/dir am besten gefallen? Warum?

Frankfreich, allem voran Paris, dort ist es einfach traumhaft schön....

 Welche Sprachen sprichst du (oder hast du zumindest gelernt^^)?
Deutsch und Englisch. Französich habe ich mal ein Jahr als Wahlfach gehabt, war mir dann aber zu kompliziert.

Familie oder Freunde - was ist wichtiger?

Mh, schwere Frage, aber im Moment sind mir eigentlich meine Freunde (vor allem Heike) wichtiger, da ich zu ihnen eine tiefere Beziehung habe und sie mir viel Kraft geben, aber auch die Familie ist natürlich ein wichtiger Teil im Leben.

Beschreibe dich in 3 Worten.

lesesüchtig, zu gutmütig, romantisch

Schläfst du schnell ein? Kannst du dich oft an deine Träume erinnern?

Ja, ich schlafe eigentlich gut und viel, aber Träume bleiben mir leider nur selten in Erinnerung und wenn doch, dann war es meistens ein total unlogisches Wirrwarr.

Welches geschichtliche Ereignis findest du am interessantesten/außergewöhnlichsten?

In der Schule war Geschichte immer mit eines von meinen Lieblingsfächern, ein bestimmtes Ereignis gibt es deshalb nicht.

 Was fällt dir bei "Buch" sofort ein? Nenne das erste Wort, dass dir in den Sinn kommt.
Will ich haben (sind zwar drei Wörter, aber egal)

Wie viele Bücherregale hast du? Wie hast du die Bücher dort sortiert?

Ich habe 5 Regale, drei im Wohnzimmer und 2 im Schlafzimmer. Meine Bücher sind dort nicht sortiert, ausser, dass im Wohnzimmer nur bereits gelesene Bücher stehen.
Weiterverleihen werden wir den Tag dieses Mal nicht, aber jeder der die Fragen (wir finden sie interessant, deshalb belassen wir sie) beantworten möchte, darf das natürlich gerne tun und wir würden uns dann auch über eine kurze Benachrichtigung freuen. :)
Außerdem haben wir von Sandrina auch noch einen richtig interessanten Tag bekommen, den wir hoffentlich im Laufe der Woche posten können.

Nun wünschen wir euch noch einen schönen und erholsamen Restsonntag :)

Liebe Grüße, 
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Huhu ;),

    ich hab mich laaange nicht gemeldet, ich weiß. Ich bin gerade total im Stress :(.

    Weil ich über Freundschaft schreibt, wollte ich mal fragen, woher ihr euch eigentlich kennt. Das würde mich mal interessieren ;). Müsst ihr mir aber auch nicht verraten, ich bin nur mal wieder neugierig :D

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charlie,

      Steffi und ich haben uns 2009 zu den Vorbereitungen für die Hochzeit eines Freundes kennengelernt und seitdem haben wir ziemlich viel Kontakt.....

      Lg. Heike

      Löschen