Mittwoch, 1. Januar 2014

Lesestatistik Dezember 2013 + kurzer Jahresrückblick

Huhu ihr Lieben,

wir wünschen euch ein ganz tolles neues Jahr und hoffen, dass ihr gestern schön fleißig gefeiert habt. :) Nun ist auch das Jahr 2013 schon wieder vorbei, viel ist geschehen und auch wir haben das Jahr über fleißig gebloggt. Auch wenn unser Blog jetzt nicht so professionell ist, wie der von manch anderen, freuen wir uns doch über jeden Leser und über jeden Kommentar und hoffen natürlich,  dass ihr uns auch im neuen Jahr treu bleibt. :) Auch dieses Mal wollen wir wieder ein paar Neuerungen (und hoffentlich) Verbesserungen einführen, zumindest machen wir uns immer Gedanken darüber und müssen schauen, was davon wir wirklich umsetzten können.

So, nun aber mal zu unserer Lesestatistik. Zuerst gibts einen Überblick über unsere gelesenen Bücher im Dezember und danach haben wir auch noch das gesamte Lesejahr 2013 etwas genauer betrachtet.

Und natürlich gilt auch hier, ein Klick auf die verlinkten Buchtitel öffnet die jeweilige Rezension und die Links bei den Highlights führen zu Amazon.

Gelesene Bücher Heike

  1.    Gib mir deine Seele - Jeanine Krock   04.12.2013    783 S.       
  2.    Atemlose Stille - Michael Kimball    09.12.2013    541 S.       
  3.    Interview mit einem Vampir: Claudias Story - Anne Rice  09.12.2013    226 S.       
  4.    Sternenfeuer: Gefährliche Lügen - Amy Kathleen Ryan  10.12.2013     425 S.       
  5.    Dämonenbraut - Christina M. Fischer    11.12.2013        328 S.       
  6.    Hanseatenmord - Stella Michels     12.12.2013      204 S.       
  7.    Dark Heart - Claire Knightley    15.12.2013     347 S.       
  8.    Das Größenwahn Märchenbuch    15.12.2013     109 S.       
  9.    Endymion Spring - Matthew Skelton      16.12.2013    431 S.       
10.    Kudamm 216: Erbsünde - Nika Lubitsch    18.12.2013     395 S.       
11.    Hinter verzauberten Fenstern - Cornelia Funke   18.12.2013     181 S.       
12.    Beissen für Anfänger - Katie MacAlister   18.12.2013     404 S.       
13.    Und dann kam das Wasser - Dagmar Isabell Schmidbauer   20.12.2013    395 S.       
14.    Todesmarsch - Stephen King    22.12.2013       363 S.       
15.    Das Böse - Alex Kava   28.12.2013     364 S. 
16.    Burnout: Für immer auskuriert - Alice Spogis  30.12.2013   381 S. 
17.    Enders - Lissa Price  31.12.2013    350 S.
 

Gelesene Seiten insgesamt: 6227


Lesehighlight Dezember

 http://www.amazon.de/Gib-mir-deine-Seele-Roman/dp/3453528360

Gesamtanzahl der gelesenen Bücher im Jahr 2013: 163
Gelesene Seiten insgesamt: 63 900

Damit habe ich mein selbst gesetztes Ziel von 135 gelesenen Büchern weit übertroffen und im Vergleich zum Vorjahr  (130 Bücher) wirklich noch einiges draufgelegt. Dadurch wird es aber wirklich schwer, diese Anzahl nächstes Jahr wieder zu toppen, aber ich setzte mir für 2014 160  gelesene Bücher als Ziel.

Meine absoluten Lesehighlights 2013:

http://www.amazon.de/Soul-Beach-01-Frostiges-Paradies/dp/3785573863/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388490906&sr=1-1&keywords=soul+beachhttp://www.amazon.de/Boy-Nobody-dein-Freund-M%C3%B6rder/dp/3845800054/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388490942&sr=1-1&keywords=boy+nobodyhttp://www.amazon.de/Boy-Nobody-dein-Freund-M%C3%B6rder/dp/3845800054/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388490942&sr=1-1&keywords=boy+nobody

SuB-Aktualisierung:

SuB vom 1.01. 2013: 167 Bücher
 
                                                      SuB vom 01. 10. 2013:              196 Bücher    
                                                      davon gelesen:                            32 Bücher             
                                                      ungelesen aussortiert:                 17 Bücher     
                                                      neu hinzugekommen:                   61 Bücher      
                   --------------------------------------------------
                            Neuer SuB vom 01.01.2014:         208 Bücher


Gelesene Bücher Steffi


  1.    Delirium - Lauren Oliver  03.12.2013       416 S.      
  2.    Sechs Sekunden - Andrea Schneeberger 05.12.2013     184 S.       
  3.    Bartimäus: Das Amulett von Samarkand - Jonathan Stroud 08.12.2013   544 S.      
  4.    Purgatorium Tödliche Sühne - Markus Rößler  10.12.2013    248 S.      
  5.    Ein Weihnachtsschwein sieht rosa - Arne Blum 11.12.2013    224 S.  
  6.    Das Haus der bösen Lust - Edward Lee  12.12.2013     400 S.    
  7.    Mumienherz Die Rückkehr des Seth - Thilo P. Lassak  13.12.2013    384 S.      
  8.    Mumienherz Der Schatten des Horus - Thilo P. Lassak  14.12.2013    368 S.      
  9.    Mumienherz Die Rache des Anubis - Thilo P. Lassak  16.12.2013    384 S.  
10.    Nubila 5: Die letzte Schlacht - Hannah Siebern  18.12.2013   350 S.
11.    Das Königsmädchen - Martina Fussel 22.12.13   323 S.

Gelesene Seiten insgesamt: 3825

Lesehighlight Dezember
Ich muss gestehen, dass es im Dezember kein wirklich hervorstechendes Highlight gab, aber ich freue mich, dass sie Nubila Reihe nun einen guten Abschluss gefunden hat, weshalb ich dieses als Highlight zählen werde.
(Bildquelle: Hannah Siebern)
http://www.amazon.de/Nubila-5--Die-letzte-Schlacht-ebook/dp/B00FARXJUG/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388491011&sr=1-1&keywords=nubila+5

Gesamtanzahl der gelesenen Bücher im Jahr 2013: 127
Gelesene Seiten insgesamt: 48 021

Letztes Jahr hatte ich mit 96 gelesenen Büchern mein selbst gestecktes Ziel von 100 Bücher nicht ganz geschafft, weshalb ich mir für dieses Jahr wieder die 100 Bücher-Marke vorgenommen hatte. Und ich muss ehrlich sagen, ich hätte nie gedacht, dass ich es schaffe, diese Marke so weit zu übertreffen!
Das Bloggen hat sich extrem positv auf unsere Lesemotivation ausgewirkt.
Mein persönliches Ziel, mehr Bücher als Heike zu lesen, habe ich wieder nicht geschafft und ich bin noch nicht mal in die Nähe davon gekommen. Aber naja, evtl. klappts ja irgendwann mal, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Da ich mich im neuen Jahr gerne nochmal verbessern würde, habe ich mir nun 130 Bücher als Ziel gesetzt.

 Meine absoluten Lesehighlights 2013:
Bereits letztes Jahr, ist es mir unheimlich schwer gefallen, mir aus der gesammten Liste meiner gelesenen Bücher einige wenige Highlights herauszusuchen. Und dieses Jahr, mit 31 gelesenen Büchern mehr, ist die Entscheidung bestimmt nicht leichter geworden.
Hier aber nun meine Top 3 2013:


http://www.amazon.de/Jasmyn-Alex-Bell/dp/3499255014/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388491096&sr=1-1&keywords=jasmynhttp://www.amazon.de/ganzes-halbes-Jahr-Jojo-Moyes/dp/3499267039/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388491040&sr=1-1&keywords=ein+ganzes+halbes+jahrhttp://www.amazon.de/Kirschroter-Sommer-Carina-Bartsch/dp/3499227843/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388491072&sr=1-1&keywords=kirschroter+sommer

SuB-Aktualisierung:

SuB vom 1.01. 2013: 104 Bücher
 
                                                      SuB vom 01. 10. 2013:              143 Bücher    
                                                      davon gelesen:                            34 Bücher             
                                                      ungelesen aussortiert:                 11 Bücher     
                                    neu hinzugekommen:                   62 Bücher      
                   --------------------------------------------------
                            Neuer SuB vom 01.01.2014:         160 Bücher

Nachdem das Jahr lesetechnisch gesehen eigentich recht positiv war, müssen wir nun noch ein paar Worte zu unserem Steckenpferd verlieren. Unsere SuB´s waren ja zu Beginn des Jahres schon ziemlich hoch, und eigentlich hatten wir uns doch das Ziel gesetzt, unsere SuB´s zumindest leicht zu reduzieren. Naja die nüchternen Zahlen der SuB-Aktualisierung zeigen das erschreckende Ergebnis. Obwohl wir beide in diesem Jahr viel mehr gelesen haben (Heike 33 Bücher mehr, und Steffi 31 Bücher mehr) sind unsere SuB´s um 41 bzw. bei Steffi sogar um 56 Bücher gestiegen. Unsere Konsequenz daraus ist, dass wir uns nun selbst ein strengeres Buchkaufverbot auferlegt haben. Abgesehen von Leseexemplaren und Leserunden wollen wir uns nun die nächste Zeit eigentlich nur noch Bücher kaufen / ertauschen, die bereits begonnene Reihen weiterführen / abschließen. Mal gucken ob wir das durchhalten...

So, nun haben wir genug geschrieben und würden natürlich gern auch eure Meinung dazu hören.

Liebe Grüße,
Steffi und Heike

Kommentare:

  1. Hallo ihr Zwei,

    ich mache selber keine Statistik(na ja,vielleicht sollte ich mal, hihi!) aber ich finde es sehr interessant was andere so weglesen .

    Und was überhaupt so ankommt.

    Den Hanseatenmord habe ich gelesen(fand ich echt gut!) , Todesmarsch schon etwas länger her, wie auch Enders. Aber gut 3 Gemeinsamkeiten immerhin.

    Und mein Lesehöhepunkt ist "Vollendet..der Aufstand"

    So das war Meines.

    Allen noch eine schöne Restwoche..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      ich habe früher auch keine Statistik gemacht, aber es ist wirklich interessant zu sehen, was dabei raus kommt und sehr motivierend noch mehr zu schaffen^^

      Ja 3 Gemeinsamkeiten sind ja schon mal echt viel und Vollendet - Der Aufstand habe ich ja auch gelesen. Und fand es ja auch ganz gut, aber unter die Highlights ist es net gekommen.

      Dir auch noch ne schöne Restwoche.

      lg, Steffi

      Löschen
  2. Hallo ihr Zwei!

    Ich wünsche euch auch ein tolles und lesereiches Jahr 2014.
    Ihr habt ja wirklich viel gelesen in dem Jahr. Und die Sache mit dem SuB... Ich glaube, so geht es jedem Blogger ;-)
    Meine Lesehighlights waren "Asche und Phönix" und "Das zweite Gesicht" von Kai Meyer.

    Liebe Grüße
    Lyiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lyiane,

      danke :) Ein gutes neues Jahr kann man ja immer gebrauchen. Und dann bin ich ja wirklich ein bisschen beruhigt und hoffe einfach, dass der SuB in diesem Jahr net ganz so viel steigt^^

      Asche und Phönix hat Heike auch gelesen und sie war auch begeistert davon. Ich glaub ich muss mir das Buch doch irgedwann mal besorgen. Das zweite Gesicht sagt mir jetzt gar nix.

      lg, Steffi

      Löschen
  3. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr :) "Gib mir deine Seele" ist mir jetzt schon öfter über den weg gelaufen, muss ich es doch mal auf die Wuli packen :)

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,

      danke schön :) Ja, ich bin auch gespannt, wie es mir gefallen wird. Obwohl es erstmal noch ne Weile im Regal liegen bleiben wird, weil Erotik mich im Moment nicht so wirklich fesseln kann.
      Aber das gibt sich bestimmt auch wieder.

      lg, Steffi

      Löschen