Dienstag, 3. Dezember 2013

blanvalet Challenge 2014


Soeben haben wir eine neue Challenge für das neue Jahr entdeckt und ich denke, wir werden auf jeden Fall mitmachen. Veranstaltet wird sie von Kerry vom Lesenden Katzenpersonal.
Natürlich kommen wir nicht ganz ohne Regeln aus. (von Kerry übernommen)

Die Regeln:


  • Im Zeitraum vom 01.01. - 31.12.2014 sollen mindestens 20 Bücher des blanvalet-Verlags gelesen und rezensiert werden (es muss der Verlag auf dem Buchcover erkennbar sein).
  • Wer teilnehmen möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar unter diesem Post.
  • Ein späterer Einstieg in die Challenge ist kein Problem, jedoch zählen erst die ab der Anmeldung rezensierten Bücher! Es lohnt sich also, sich vorher anzumelden und es einfach zu probieren.
  • Falls ihr auf eurem Blog über die Challenge berichten wollt, könnt ihr euch das Logo gerne mitnehmen.
  • Alle Teilnehmer führen diese Challenge auf ihrem eigenen Blog durch, in dem sie den Post / die Seite, hier bitte den Direkt-Link mitteilen, mindestens 1 x im Monat aktualisieren. Bitte macht klar erkenntlich, welche Bücher im jeweiligen Monat neu rezensiert wurden, sei es durch eine chronologische Aufstellung, in der ich dies ersehe oder mit dem Vermerk des Monats hinter der entsprechenden Rezension.
  • Die gelesenen Bücher dieser Challenge können auch gerne mit anderen Challenges kombiniert werden.
Unterstützung:
Auch für das Jahr 2014 hat mir der blanvalet-Verlag seine Unterstützung zugesagt. Diejenigen Teilnehmer, die in 2012 und/oder 2013 bereits mitgemacht haben, wissen, wie uns blanvalet bereits im Challenge-Kampf unterstützt hat und uns auch weiterhin unterstützen möchte. Auch für die besten 3 werden wir uns wieder was einfallen lassen - Ehrgeiz und Lesesucht soll ja belohnt werden.

Verwaltung:
Ich werde die Challenge wieder betreuen und euch regelmäßig einmal im Monat (nach Möglichkeit immer am 1. des Folgemonats) ein Update schreiben, damit ihr zu diesem Zeitpunkt erkennen könnt, an welcher Stelle ihr gerade unter den Teilnehmer in Richtung Siegertreppchen steht. Gerne stehe ich euch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.


Nun bleibt mir nur noch, euch und mir (nochmal) viel Spaß und Erfolg zu wünschen und nach wie vor mein persönlicher Wunsch: Ich hoffe, dass ganz viele mitmachen - ich lasse mich nämlich gerne von Rezension zu euren Büchern überzeugen und bin immer auf der Suche nach ansprechendem Lesestoff.


Kleine Änderung der Regeln.
Aufgrund der Vielzahl der Anmeldungen ist es uns leider nicht möglich, alle Blogs an einem Tag durchzusehen, zumal wir uns ja auf die Fahne geschrieben haben, die Auswertung jeweils am 1. des Folgemonats online zu stellen.

Aus diesem Grund haben wir ein Formular erstellt, in welchem ihr eure gelesenen Bücher bitte postet. Für den vorangegangenen Monat zählt jeweils alles, was bis zum letzten Tag des Monats, 23:59 Uhr, gemeldet wurde.






Heike`s Fortschritte

Januar
1. Der Ruf des Kuckucks - Robert Galbraith
2. Flavia de Luce 1 Mord im Gurkenbeet - Alan Bradley

Februar
3. Mord mit Schnucke - Brigitte Kanitz

März
4. Die Brücke der Gezeiten 1 Ein Sturm zieht auf - David Hair
5. 40 Stunden - Kathrin Lange

April
6. Königsmacher - Karen Miller 

Mai
7. Blut von meinem Blut - Barry Lyga 

Juli
8. Die Gilde der schwarzen Magier 1: Die Rebellin - Trudi Caravan

August
9. H²O - Das Sterben beginnt - Ivo Pala

September
10. Onkel Humbert guckt so komisch - Brigitte Kanitz
 







Steffi`s Fortschritte

Januar 
1. Zorneskalt - Colette McBeth

Februar
2. Im Tal des Fuchses - Charlotte Link
3. Oma packt aus - Brigitte Kanitz

März
4. Eistochter - Dawn Rea Miller

April
5. Der Experte - Robin Cook


Mai
6. Bluthatz - Richard Hagen 

Juni
7. Todesdunkel - A. J. Waines

Juli
8. Incarceron: Fliehen heißt Sterben - Catherine Fisher 

August
9. Die Liste der vergessenen Wünsche - Robin Gold


September
10. 40 Stunden - Kathrin Lange

Kommentare:

  1. Ich muss meine Challenge Teilnahmen reduzieren, habe zu gar nichts mehr Zeit :D
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wir sind ja mit Challenges auch immer ziemlich gut ausgelastet, aber wiederstehen können wir trotzdem immer nicht, wenn wir wieder eine neue tolle Herausforderung gefunden haben :D
      Evtl. wirst ja doch noch schwach und machst mit? *lieb guck*

      lg, Steffi

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    es gibt eine kleine Ergänzung zur blanvalet-Challenge
    http://www.lesendes-katzenpersonal.blogspot.de/search/label/blanvalet-Challenge%202014

    Ich wünsche einen guten Rutsch in ein buchreiches Jahr 2014
    Kerry

    AntwortenLöschen